Diese Plattform wird schon seit Jahren aus meinen privaten Mitteln finanziert. Leider ist mir das nicht mehr vollständig möglich und ich bitte deshalb alle Mitglieder und Medienschaffende, die Interesse und die Möglichkeit haben regelmäßig etwas beizusteuern, sich in folgender Telegram Gruppe einzufinden:
Dein.Tube Finanzierung (bitte hier antippen/klicken) oder einfach über KONTAKT (ganz unten) melden.


 

watermark logo

Es ist Krieg und Deutschland wird mutmasslich als erstes zerstört

126 Aufrufe
Botschafter des Friedens

⁣Frau Kramp-Karrenbauer !

Russen sind Menschen!

Russen sind friedfertige, kluge Menschenleben, lieben, lachen und weinen wie wir Menschen in Deutschland und in der gesamten EU, sowie dem Rest der Welt.

Russen sind freundlich, höflich, zuvorkommend, gesellige und willige Gastgeber.

Auf Russen kann man sich verlassen, wenn man in Not ist.

Das gilt für die normalen Menschen und dies gilt auch für die Politik in Russland.

Diese Eigenschaften, Entschuldigung, vermisse ich in der Politik Deutschlands und in großen Teilen der EU.

Entsetzlich, dumm und es schmerzt, derartige Leute in einer Regierung zu sehen die für über 80 Millionen Menschen Verantwortung tragen.

DAS sagte die Karrenbauer aktuell:

"Die Nato soll laut der Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer Russland ihre Bereitschaft zeigen, notfalls auch militärische Mittel einzusetzen."

Wir sind doch längst im Kriegszustand gegen Russland.
Es ist ein kalter Krieg und mit all den dummen Sanktionen die meist wegen Lügen gegen Russland eingesetzt worden sind ist dies ein kalter Krieg der wohl, der Lügen wegen, z.B. Krim und Donbass nicht von Seiten der EU beendet werden kann.

Es ist nicht die Krim, nicht der Donbass der diese Kriegslüsternheit hervorgerufen hat.

Es ist der Wille der NATO die daran interessiert ist, noch weiter an die russische Grenze zu gelangen.

Europa bekommt mutmaßlich von den USA den Befehl, die Sanktionen gegen Russland aufrecht zu erhalten und weitere Sanktionsgründe gegen das friedfertige Russland zu erfinden !

Den AMIS ist es doch egal, ob Europa unter diesen Sanktionen schwer zu tragen und zu leiden hat.
Die Amis machen mit Russland ihre Geschäfte und die kümmert es auch nicht, was hier in Europa vor sich geht, Hauptsache ist denen, dass die NATO weiter gegen Russland vorrücken kann.

Die USA sind Pleite, merken, dass die den Weltpolizisten nicht mehr spielen können, haben uns auch aktuell bewiesen, dass sie unzuverlässig sind, man schaue nach Afghanistan und dort wo die AMIS ihre DEMOKRATIE reinprügeln, herrscht Chaos, Hunger, Elend und Krieg !

Und wir haben eine ReGierung die anscheinend von den AMIS mehr als abhängig ist, eine ReGierung die nicht in der Lage ist, sich von den USA zu lösen.

Die AMIS haben keine Kraft uns zu helfen, oder zu unterstützen, dann wenn es zum Ernstfall kommt und ich sehe Grenzverletzungen gegen Russlands Grenzen nur von Seiten der NATO, werden die uns in einen Krieg laufen lassen der uns alle umbringen kann.

Es braucht doch niemand zu glauben, dass Russland es sich bieten läßt, dass die NATO die Grenzen zu Russland überschreitet.

Die Manöver Defender 2021/22 haben uns doch deutlich vor Augen gestellt, wer da der Aggressor ist.

Auch das dumme Gebabble aus den Baltischen Staaten kann ich nicht mehr hören, sie hätten Angst, dass Russland die " einkassieren " will.

Was will Russland mit diesen Pleiteländer die nur deshalb existieren können, weil die EU denen das Geld in den Rachen wirft.

Entschuldigung bitte aber ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Russland an diesen Staaten in irgend einer Form Interesse haben dürfte.

Es geht doch einzig und alleine der NATO, den USA und dem Klüngel der Europäischen Union darum, an die Bodenschätze von Russland kommen und die Menschen in Russland zu versklaven.

Liebe NATO, Europäische Union und auch USA !

Russland ist nicht die Sowjetunion.

Russland ist ein Land das stark ist, ausreichend stark, um jeglicher westliche Aggression effektiv entgegenzuwirken.

Was mir nur Leid tut, das sind die Menschen die sich in einen Krieg gegen Russland schicken lassen und dabei sterben werden.

Auch wird Russland nicht umhin kommen, sich bei einer Gegenwehr Zivilpersonen zu treffen, Städte zu zerstören.

Wenn die NATO und die EU gemeinsam mit dem AMIS einen Erstschlag ausführen würden, dann ist zuerst Deutschland zerstört und damit zigtausende von unschuldigen Menschen.

Und dies alles nur aus dem Grunde, weil wir Figuren an der Regierung haben die nicht in der Lage sind, sich mit Russland vernünftig auseinander zu setzen.

Wir brauchen keinen Krieg, wir brauchen eine echte fähige Regierung.

Das was sich hier in Deutschland jetzt als ReGierung zusammenbraut ist alles nur keine Regierung des Frieden !

Die Töne Klima-und Umweltschutz kann ich nicht mehr ertragen, weil es einfach nur Worte sind denen keine echten Taten folgen können.

Echter Umweltschutz und Klimaschutz ist nur zu erreichen, wenn Kriege beendet und nicht geführt werden.

Was ist mit dem Krieg im Donbass ?

Der Donbass ist rund 1000 Kilometer von Deutschland entfernt und dort wird gemordet, die Umwelt zerstört, das Klima interessiert dort kein Schwein.

Ich fordere Frieden mit Russland, sofortige Einstellungen der Kriegsverbrechen im Donbass und das Ende der Unterstützung der Ukraine, solange die Kriegshandlungen andauern.

Weiterhin fordere ich die Bildung einer Regierung in Deutschland die die Menschen in Deutschland wollen und nicht was die aktuellen Politiker sich da am Willen des Volkes " vorbei zusammen schustern ".

Ich fordere eine Regierung für Deutschland die den Willen zum Frieden hat und derartige Figuren wie diese AKK ohne weitere Bezüge und Vorteile die das Deutsche Volk zu zahlen hat, aus dem Amt wirft !

Liebe Freunde des Frieden, des Klima- und des Umweltschutzes !

Bitte fangt an nachzudenken, bevor es zu spät ist und der Daumen der USA durch unsere AKK auf den ROTEN KNOPF drücken kann.

Russland ist das einige Land dieser Welt das uns hier in Deutschland und der gesamten Europäischen Union eine vernünftige Zukunftsperspektive geben kann.

Um dies zu erleben brauchen wir Frieden mit Russland und keinen verdammten Krieg !

Aus dem Bericht:

Die Nato soll laut der Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer Russland ihre Bereitschaft zeigen, notfalls auch militärische Mittel einzusetzen. Wie die Ministerin in einem Deutschlandfunk-Interview sagte, verletze Moskau systematisch den Luftraum baltischer Länder. Die Nato müsse also für mehr Abschreckung sorgen.
„Wir müssen Russland gegenüber sehr deutlich machen, dass wir am Ende – und das ist ja auch die Abschreckungsdoktrin – bereit sind, auch solche Mittel einzusetzen, damit es vorher abschreckend wirkt und niemand auf die Idee kommt, etwa die Räume über dem Baltikum oder im Schwarzen Meer Nato-Partner anzugreifen“, sagte Kramp-Karrenbauer im Dlf.

Auf die Frage des Interviewers, ob Abschreckungsszenarien auch mit Nuklearwaffen der „Weg der Nato” seien, antwortete sie:

„Das ist der Weg der Abschreckung”.


Meine Webseite findet ihr: www.the-visitor.de
Und die zensurfreien Portale:
Meine Videos: ⁣https://dein.tube/@TheVisitor
https://t.me/the_visitor2021
VK: ⁣https://vk.com/johannes
https://freespeech.world/Johannes

Quelle:
https://snanews.de/20211022/abschreckung-akk-russland-politik-nato-deutschland-4056921.html?utm_source=push&utm_medium=browser_notification&utm_campaign=sputnik_sna

Mehr anzeigen

0 Kommentare Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden

Als nächstes