watermark logo

Corona-Massenexperimente hinterlassen verwundete Seelen und tiefe Narben

260 Aufrufe
Larissa Graf
Larissa Graf
21 Apr 2021

⁣⁣Corona-Massenexperimente hinterlassen verwundete Seelen und tiefe Narben - Interview mit Dr. Mark McDonald

„Wenn ich rausgehe, komme ich mir vor wie in einem riesigen Freiland-Irrenhaus!“

(Dr. Mark McDonald)


Nach Aussagen von Dr. Mark McDonald lässt sich die

Corona-Inszenierung, einschließlich der experimentellen Impfung, die als
einziger Heilsbringer glorifiziert wird, auf drei Lügen reduzieren, die
durch Politik und Systemmedien gebetsmühlenartig verbreitet werden:

Lüge 1:
Gesunde Menschen verbreiten Krankheiten und bringen andere Menschen um.

Lüge 2:
Menschen jeden Alters sind gleichermaßen dem Risiko ausgesetzt, an diesem Virus zu sterben.

Lüge 3:
Bei einer Erkrankung gibt es keine Möglichkeit der Behandlung.

„Auch psychische Verletzungen hinterlassen Narben. Über langfristige
Auswirkungen der restriktiven Regierungsmaßnahmen gegen Covod-19 auf
Kinder und Jugendliche, die in einer Welt der Gesichtsverschleierung,
sozialer Distanzierung und Angst aufwachsen, geht Dr. Mark McDonald als
praktizierender Kinderpsychiater in diesem Kla.TV-Interview aufklärend
ein. Ob Heilung für diese traumatisierten Kinder möglich ist? Auch
dieser Frage geht er nach. Darum, vergessen Sie nicht, dieses Video mit
Eltern, Freunden und Bekannten zu teilen!“

Mehr anzeigen

0 Kommentare Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden

Als nächstes