Diese Plattform wird schon seit Jahren aus meinen privaten Mitteln finanziert. Leider ist mir das nicht mehr vollständig möglich und ich bitte deshalb alle Mitglieder und Medienschaffende, die Interesse und die Möglichkeit haben regelmäßig etwas beizusteuern, sich in folgender Telegram Gruppe einzufinden:
Dein.Tube Finanzierung (bitte hier antippen/klicken) oder einfach über KONTAKT (ganz unten) melden.


 

watermark logo

Rasierklinge im Körper - Dr. Andreas Noack einen Tag vor seinem Tod

1,758 Aufrufe
Botschafter des Friedens

Ausser der Reihe, weil ich es für wichtig erachte !⁣

Dr. Andreas Noack klärt auf.

Er ist kurz nach diesem Video zu Tode gekommen.
Video seiner Frau / Lebensgefährtin folgt nach diesem Video !

Mehr anzeigen

3 Kommentare Sortiere nach
2 Monate her

https://worldtruthvideos.websi....te/watch/object-in-t
Vermutlich die rasiermesserscharfen Objekte, und andere merkwürdige Dinge die sich bewegen, von denen Dr. Noack gesprochen hat...

0 0 Antworten
gernwahr
gernwahr 2 Monate her

Vllt. mal Lauterbach, Wiehler oder Spahn fragen, das sind doch Merkels Berater!

1 0 Antworten
NeoVICT
NeoVICT 2 Monate her

Da bekommt die Empfehlung der STIKO, beim Impfen zur Schmerzlinderung nicht zu aspirieren, was normalerweise gemacht wird um sicher zu gehen, dass man kein Blutgefäss getroffen hat, ein ganz neues Geschmäckle.
Das würde auch erklären, warum die Fälle derartiger Verletzungen (Nebenwirkungen) vergleichsweise selten sind. Laut Studien liegt die Wahrscheinlichkeit, beim spritzen in den Muskel ein Blutgefäss zu treffen, im Promille Bereich, also einer pro 1000 Impfungen. Wenn man also die Anzahl der bisher geimpften Menschen, welche im Milliardenbereich liegt, nimmt, so muss man sich über die vielen "Plötzlich und unerwartet Verstorben" Schlagzeilen auch nicht mehr wundern.

2 0 Antworten
McCarthyFan
McCarthyFan 2 Monate her

Es gibt unterschiedliche Chargen, die wirklich tödlichen sind nur wenige Prozent, die aber fast alle Nebenwirkungen ausmachen. Blutgefäße: Normal ist beim Impfen, daß die Nadel eingestochen wird und dann noch mal aspiriert wird, d.h., einmal aufziehen, ob Blut kommt, ggf. etwas zurück. Das ist gängige Praxis und Lehre, wurde aber genau für diese Sumpfsuppe geändert, wird auf einmal abgeraten, bzw. sogar verneint! Siehe auch Ausführungen von Dr. Wodarg. Daher ist die Wahrscheinlichkeit, besonders bei jungen Leuten (Sportlern!) ein Gefäß zu treffen, bei etwa 10%, bei älteren, mit weniger durchbluteten Muskeln etwas weniger. Zu Noacks Ausführungen paßt auch, daß eben dieses Aspirieren plötzlich abgeschafft wurde!

2 0 Antworten
NeoVICT
NeoVICT 2 Monate her

@McCarthyFan: Das mit den unterschiedlichen Chargen kann ich mir auch gut vorstellen, habe mit dem Gedanken auch schon gespielt, würde ja sonst auch zu sehr auffallen wenn alle geimpften plötzlich umfallen. Genau Wissen, was es denn nun genau ist und woran es wirklich liegt tut es leider keiner. Dahingehend gehen die Meinungen weit auseinander. Fragwürdig ist so ziemlich alles, was hier seit fast 2 Jahren gemacht und entschieden wurde und so ziemlich jede Theorie wirkt damit nachvollziehbar. Ob es jetzt Blkutklumpenbildung, die zum Infarkt oder zum Schlaganfall führt oder ob es Autoimmun-Reaktionen sind, die durch die Spikeproteine ausgelöst werden, alles klingt nachvollziehbar. Sicher ist für mich nur, dass es nichts mit Gesundheit zu tun hat und das alleine reicht mir schon, mir diese Brühe nicht injizieren zu laseen.

2 0 Antworten
McCarthyFan
McCarthyFan 2 Monate her

@NeoVICT: Genauso ist es. Falls es Dich interessiert, hier ist ein Interview aus dem Corona Ausschuß, Christian Fiala und auch Wodarg. Wodarg berichtet auch über die Chargennummern. https://odysee.com/@Corona-Aus....schuss:3/Dr.-Christi

0 0 Antworten
NeoVICT
NeoVICT 2 Monate her

@McCarthyFan: Vielen Dank für den Link, ich hatte den Corona Ausschuss, nachdem ich lange alles verfolgt hatte, ein wenig links liegen lassen, nachdem die dieses "Planspiel" gemacht hatten, dass mir eher wie Wahlwerbung für deren Partei vorkam wie alles andere und zumindest für mich, nichts mehr dort besprochen wurde, was ich nicht vorher schon X-mal aus anderen Quellen gehört hatte. Ich halte jedoch nach wie vor Herrn Dr. Wodarg,für absolut vertrauenswürdig. Nicht zuletzt, weil viele Experten aus unserem, sowie auch aus anderen anderen Ländern, seine Schlussfolgerungen teilen, diese in sich schlüssig erscheinen und sich nicht mit Wissenschaftlichen Fakten decken. Wer weiss, vielleicht stimmen ja sogar mehrere Theorien und in dem Zeug ist alles mögliche enthalten, das einen auf die eine oder andere Weise krank macht, tötet oder aus anderen Gründen da darin enthalten ist (Stichworte Überwachung, Kontrolle und Graphenoxid in Verbindung mit 5G Wellenlängen). Je länger ich diese ganze Sache überdenke, desto Wahrscheinlicher erscheint mir, das es so ist. So etwas sorgt natürlich auch für Verwirrung, da sich die Experten so nicht auf eine einzelne Theorie einigen können, da in der Brühe halt mehr als nur dieses eine Zeug enthalten ist So streiten sich dann die Skeptiker, wer denn nun Recht hat und werden so gespalten, obwohl vielleicht mehrere Theorien der Wahrheit entsprechen. Würde zumindest in das Teilen und Herrschen Prinzip dieser selbsternannten Eliten passen. Die Zeit wird es offenbaren :)

1 0 Antworten
McCarthyFan
McCarthyFan 2 Monate her

@NeoVICT: Meist treffen mehrere Sachen gemeinsam zu, nur nicht die offiziellen Versionen. So muß man manches wirklich mit gepflegtem "Sowohl als Auch" betrachten. Bei vielen Sachen kann man zwar genau sagen, wie es NICHT ist, nämlich wie offiziell als Narrativ festgeschrieben, aber das heißt wirklich nicht, daß man dann genau weiß, was real ist. Im Falle Sumpfsuppe: Man muß sich davon fernhalten, um jeden Preis. Aber was es genau bewirken soll, warum die Psychopathen uns das mit aller Gewalt einflößen wollen, wissen wir in der Tat nicht. Nur die realen Folgen, die lassen sich zur Zeit schon einschätzen und die sind auch schon katastrophal. Ja, die Zeit wird es offenbaren, ich hoffe, daß wir sie auch erleben:)

1 0 Antworten
2 Monate her

Nein, diese Leute kommen alle vors Kriegsgericht und werden gehängt...

0 0 Antworten
Mehr anzeigen

Als nächstes