watermark logo

UlliOma's NewsOnStreeet (4) - Open-Mic Demos in München immer erfolgreicher

104 Aufrufe
ThomMaxx TV München

⁣Die Open Mic's in München bekommen immer mehr Zulauf und Anerkennung. Während Melchior Ibing und seine Truppe von "Open Mic München" mit dem Konzept zweier offenen Mikrofonen zur öffentlichen ⁣Förderung der Diskussionskultur. arbeiten, geht Ulrike Pfeffer (UlliOma) einen anderen Weg:
Sie zeigt der Öffentlichkeit auf ihren Corona-Kundgebungen in der Münchener Innenstadt über Großbildschirm die neuesten News und Videobeiträge, welche die Leitmedien (Mainstream) eben nicht zeigen dürfen oder wollen. Denn der ÖR ist erstens mal zwangsfinanziert, und zweitens mit der Politik und den Parteien stark verfilzt. Zudem sind diese Medien als Werbebetreibender von der Pharmaindustrie bezahlt, und deshalb von dieser mafiaartigen Struktur stark abhängig und gesteuert.
Nach den Videobeiträgen arbeitet UlliOma dann ebenfalls mit einem offenen Mikrofon, um den öffentlichen Diskurs über das Gezeigte anzukurbeln.
Anschließend gibt es dann die gewollten Gespräche zwischen Demonstranten, Passanten und Meinungsgegnern.
In diesen Video entlarvt Ulrike Pfeffer mit einen Zusammenschnitt einiger Aussagen Lauterbachs, was für ein Quacksalber und Schwurbler er tatsächlich ist.
Ein sehr gutes friedliches und demokratisches Konzept, welches mittlerweile sehr erfolgreich ist.

Mehr anzeigen

1 Kommentare Sortiere nach
UlliOmaundFriends
UlliOmaundFriends 1 Monat her

Bussi

2 0 Antworten
Mehr anzeigen

Als nächstes