close

Videos richtig hochladen bei Dein.Tube


Unbedingt lesen bevor ihr Videos einstellt!

Hier klicken um den Artikel zu lesen

Als nächstes


Grundrecht-Demo München 13.06. (Teil1) - Richard Houdershell über Ungerechtigkeiten und Diffamierung

73 mal aufgerufen
ThomMaxxTV
5
Veröffentlicht auf 15 Jun 2020 / Im Nachrichten & Interviews

Was Demos angeht, wird hier in München eindeutig mit zweierlei Maß gemessen.
So galten bei der BLM-Demo weder Abstandsregeln, oder Absperrungen, an deren Eingang die Besucherzahlen gezählt werden, noch der Einlass-Stopp bei Erreichen
der genehmigten und angemeldeten Besucherzahl!
Diese Regeln werden aber im Gegensatz bei den Grundrechte-Demos konsequent durchgezogen und drakonisch überwacht und so massiv eingeschränkt.
Die Grundrechte-Demos, welche seit Wochen vom KVR auf max. 1000 Teilnehmer begrenzt werden, wurden auch von Anfang an, medial als rechts, oder sonst wie radikal diffamiert.
Junge Menschen (vor allem die, mit Migrationshintergrund) werden gegen diese Demos aufgehetzt und so die Bürger gespalten.
So wird ihnen erzählt, die Grundrechte-Demos, würden von rechtsradikalen, Rassisten und Extremisten veranstaltet bzw. besucht, was ja schon in sich ein Widerspruch darstellt.
Denn seit wann demonstrieren Rechts- oder auch Linksradikale für Grundrechte, Freiheit und Selbstbestimmung?
Zudem wurde mir vor kurzer Zeit erzählt, das wäre so, weil z.B. ehem. Straftäter, wie Richard Houdershell, auf unseren Demos kommen.
Da ich ihn persönlich nicht kannte, habe ich jetzt einfach mal ein Interview mit ihm gemacht, um mir ein eigenes Bild von ihm zu machen,
und um euch ebenso die Gelegenheit dazu zu geben.
Ich spreche mit ihm u.a. über oben genannte skandalöse Missstände und Ungerechtigkeiten.
Heraus kam dabei ein völlig anderes Bild von dem Bücher-Autor, der im Alter von 3 Jahren nach Amerika musste und dort schweren Missbrauch und Misshandlungen erfährt
und letztendlich selbst in dieser Spirale der Gewalt landet.
Doch diese Geschichte wird er uns bald in einem extra Interview erzählen.
Er schrieb auch Bücher über seine Vergangenheit - Kurzgeschichten aus seiner 15jährigen US-Inhaftierung.
Dieses zeichnen eine Reise und Transformation von missbrauchtem Kind, zu Drogen. Alkohol und Gewalt und Exzesse, zu einem heute gläubigen, anständigen und bodenständigen Menschen.

Hier geht es zu seiner Internet-Präsenz:
[a]www.richardhoudershell.com[/a]

Buchempfehlungen:
Richard Houdershell - Life Lebenslänglich (Episode, Band 1) (ISBN-10: 1707602441 / ISBN-13: 978-1707602445)
Richard Houdershell - Life Episode 2: Life Sentence (ISBN-10: 398215975X / ISBM-13 978-3982159751)

⁣DISCLAIMER:
Covid19 und Influenza sind ernst zunehmende Erkrankungen
vor denen man sich schützen sollte. Halten Sie sich an die behördlichen
Vorgaben. Die Informationen in diesem Video sind meine persönliche
Meinung und Ergebnis meiner persönlichen Recherche. Sie unterstreichen
mein Recht auf persönliche Meinungsäußerung und Pressefreiheit. Covid19
und Influenza sind Erkrankungen, vor denen man sich schützen sollte,
gerade Risikogruppen benötigen einen besonderen Schutz.

Meine
Videos sind Eigenproduktion. Alle Angaben sind trotz entsprechend
sorgfältiger Recherche natürlich ohne Gewähr. Ich bin keine Redaktion
und kann Informationen daher oft nur schwer - wenn überhaupt -
überprüfen. Falls sich jemand beleidigt fühlt, bitte ich um
Entschuldigung. Art. 5 III Satz 1 GG Kunst- und Wissenschaft

Zeig mehr
0 Bemerkungen sort Sortiere nach

Als nächstes