Videos richtig hochladen bei Dein.Tube


Unbedingt lesen bevor ihr Videos einstellt!

Hier klicken um den Artikel zu lesen

Moldawien verkauft sich an den Westen 2020

53 Aufrufe
Johannes Ehret
Johannes Ehret
26 Nov 2020

⁣Moldawien geht in die falsche Richtung !

Und wieder stürzt sich ein weiterer Staat sehenden Auges in sein Unglück !
Ein weiterer Staat fällt auf die trügerische, trüben verlogenen Versprechen des Westen herein !

Es ist für mich wirklich nicht mehr nachvollziehbar, wie man als Führungskraft so kurzsichtig sein kann und einer vermeintlichen Demokratie des Westens Glauben schenken kann.

Der Westen mit seiner EU voll des unerreichbaren Goldes und der „ glücklichen Menschen „ in dieser EU, wo Millionen bereits arbeitslos sind und um das tägliche Überleben kämpfen müssen, Menschen in der EU sind scheinbar die Glücklichsten, haben die doch die NATO hinter sich, als „ Beschützer „ und eine Militärexpertin, AKK, die Deutschland mit ihrem Heer vertritt.

Schaut Euch doch einfach einmal um, hat sich für die Menschen in Bulgarien, Rumänien groß etwas zum positiven verändert ?

Zu sehen ist bei dem einfachen Bürger nichts, bzw. nicht viel!
Ich meine die Menschen haben nichts davon, außer die zu erwartende weitere Verarmung.

Also meine ich nicht die Geld-und Machtgeilen, meist kurzsichtigen Politiker, oder Geschäftsleute, auch „ windige „ die sich an der Quelle sitzend, die Taschen füllen können.

Immer mehr Polen, Bulgaren und Rumänen sehe ich in Deutschland für „ billiges Geld „ arbeiten, damit die zu Hause in ihren Ländern die Familien versorgen können, da es offensichtlich in deren Länder keine gut bezahlte Arbeit wie hier ( 5 Euro ) mit etwas Glück in der Stunde für Drecksarbeit und schwerstes Schuften gibt.

Vereinzelt sehe ich auch Autos aus Moldawien, vollbesetzt mit Menschen die hier bei uns ihr Glück machen wollen und die bereit sind, für einen Hungerlohn, um hier in der EU zu schuften und sich kaputt machen zu lassen.
Moldawien ist einfach nur als ein weiteres Aufmarschgebiet gegenüber Russland für den Westen interessant.

Die Menschen dort, diese Menschen in Moldawien, interessiert doch keine Sau !
Es wäre für Moldawien sicher besser, sich nicht Pro Westlich zu verschenken.
Der Schritt in Richtung Russland wäre der vernünftigere Weg, um eine echte und langfristig gesehen, gute und sichere Zukunft zu haben !
Liebe Leute in Moldawien, ich sage Euch voraus,, dass es kein Stück besser wird, wenn ihr euch dieser EU anschließt.

Wie gesagt, schaut zu euren Nachbarn, Rumänien und auch Bulgarien.
Auch wer in die Baltischen Staaten schaut und auch schon, wie ich, dort gewesen ist, erkennt, dass einige Staaten davon zum Bordell Osteuropas geworden sind, wo sich Sextouristen aller Couleur, meist aus Westeuropa verlustieren.

Wer nicht ganz auf den Kopf gefallen ist, weiß, dass ich recht habe.
In diesem Sinne wünsche ich viel Glück und passt auf euer schönes Land gut auf, bevor es euch vom Westen eingenommen wird.

Mehr anzeigen


0 Bemerkungen Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden