watermark logo

MittwochsUmzug-München11.8.(3) - Hohn? Plichtmaskierte Demo passiert maskenfreites Event

137 Aufrufe
ThomMaxx TV München

⁣Entlarvend!: Gleich zu Beginn des Mittwochsumzug München am 11.8.21, muss der zwangsmaskierte Demonstrationszug an der (offensichtlich maskenbefreiten genehmigten) Veranstaltung des Deutschen Alpenvereins (DAV) am Odeonsplatz vorbei.
Ist es Inkompetenz und Ignoranz der Versammlungsbehörde München zur Faktenlage, daß die Maskenpflicht generell (besonders auf Demos) verfassungswidrig ist (Stichwort: ⁣Vermummungsverbot)? Oder ist es gar gewollter Hohn und Provokation, von Seiten der (durch die Corona-Politik machtergreifende) Bayerischen Regierung, gegen die wöchentlich demonstrierenden Impfkritiker?
Doch Melchior Ibing und Bennie vom Forum für Demokratischen Diskurs "Open Mic München" lassen sich nicht beirren. Im Gegenteil: Sie blühen richtig auf, und hauen per Megafon den Leuten auf den Terrassen der Cafés und Restaurants im Reichenviertel Münchens die Fakten über die Corona-Apartheid achtkantig um die Ohren.
Ein unterhaltsamer Film (auch für Corona-Maßnahmen- und Impf-Befürworter).

+++Bitte unterstützen Sie ThomMaxx TV++ +
http://paypal.me/ThomMaxTV
____

Mehr anzeigen

0 Kommentare Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden

Als nächstes