Videos richtig hochladen bei Dein.Tube


Unbedingt lesen bevor ihr Videos einstellt!

Hier klicken um den Artikel zu lesen

Experiment: Mord, Folter, Liebe. So leicht lassen wir uns manipulieren

45 Aufrufe
KI-AI + Operator
KI-AI + Operator
19 Nov 2020

Erstausstrahlung: 2019
Noch mehr Dokus und Reportagen? Dann abonniere ZDFinfo.
Noch mehr Dokus gibt es hier ➡️ http://ly.zdf.de/infodoku

Warum sind wir bereit, auf Befehl zu foltern oder gar zu töten? Kann man in einem Experiment Menschen dazu bringen, sich zu verlieben? Wie lässt sich Erinnerung manipulieren? Seit Jahrhunderten versuchen Wissenschaftler, unseren Gefühlen auf die Spur zu kommen. Mit Experimenten – auch an der Psyche des Menschen. Der Film stellt die wichtigsten historischen Experimente vor und führt spannende aktuelle Versuche an der Psyche durch - mit verblüffenden Ergebnissen. Folter und Mord auf Anweisung? Stanley Milgram wies in den 1950er-Jahren in einem Experiment nach, dass Menschen bereit sind, zu foltern und sogar zu töten, wenn man ihnen die Verantwortung dafür abnimmt. Einige Forscher waren in ihrem Vorgehen alles andere als zimperlich. So wie das Psychologen-Ehepaar Sherif, das Mitte der 1950er-Jahre in ihrem Experiment testete, wie Kriege entstehen. Ihre Versuchskaninchen: elfjährige Kinder. Heutzutage in dieser Form undenkbar und undurchführbar. Geplante Liebe? Arthur Aron erforschte in den 1970er-Jahren, ob sich zwei Menschen ineinander verlieben, wenn man sie in bestimmte Situationen bringt?

Schau auch hier vorbei:
#ZDFinfo auf Facebook:
http://facebook.com/zdfinfo

#ZDFinfo aufTwitter:
http://twitter.com/ZDFinfo

#ZDFinfo auf Instagram:
http://instagram.com/zdfinfo

#zdfdoku #experiment

Mehr anzeigen


0 Bemerkungen Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden