watermark logo

Drosten gibt zu, dass die Mortalität nicht hoch geht

505 Aufrufe
Sven Liebich
Sven Liebich
16 Dec 2020

⁣DROSTEN: Es gibt KEINE KRANKHEIT und keine Toten. Dieses Interview stammt von Anfang September. Drosten will ausdrücken, dass es die Krankheit vornehmlich in den Zahlen gibt und zu wenig Tote und sichtbar Kranke existieren. Er gab schon damals zu, dass sie das Vertrauen der Öffentlichkeit verlieren! Das ist ein gutes Zeichen. Stellt euch vor, wie das jetzt aussieht, wo die Polizei uns Menschen mit Gewalt und Geldstrafen zum "Glauben an Corona" bekehren müssen.

Mehr anzeigen

1 Kommentare Sortiere nach
10 Monate her

Ob es da bei den untersten Karten des Kartenhauses beginnt zu wackeln?

1 0 Antworten
Mehr anzeigen

Als nächstes