Diese Plattform wird schon seit Jahren aus meinen privaten Mitteln finanziert. Leider ist mir das nicht mehr vollständig möglich und ich bitte deshalb alle Mitglieder und Medienschaffende, die Interesse und die Möglichkeit haben regelmäßig etwas beizusteuern, sich in folgender Telegram Gruppe einzufinden:
Dein.Tube Finanzierung (bitte hier antippen/klicken) oder einfach über KONTAKT (ganz unten) melden.


 

watermark logo

IM Erika zur Frage der Entwicklung eines Impfstoffes

94 Aufrufe
Joachim Firnkorn
Joachim Firnkorn
14 Nov 2020

Heute ist ein Impfstoff in 10 Monaten bereit.

Mehr anzeigen

1 Kommentare Sortiere nach
Robert Prost-Lepouras

... und Russland exportiert schon seinen Impfstoff in alle Welt.

Ich meine, unter uns, ist dieses ganze Corona Gedöns natürlich Blödsinn und man braucht keinen Impfstoff. Aber für die, die unbedingt einen Impfstoff haben wollen, müssen, wie auch immer, gibt es den schon längst.

1 0 Antworten
Mehr anzeigen

Als nächstes