watermark logo

Polizeigewalt Berlin Einsteinufer - wenn man sich unbeobachtet wähnt - 29.08.2021

383 Aufrufe
DeutscherKulturkanal
DeutscherKulturkanal
29 Aug 2021

Originaltext/ Thumbnail und Quelle: https://t.me/Demotermine/16062

Mehr anzeigen

9 Kommentare Sortiere nach
Wissen_ist_Macht
Wissen_ist_Macht 2 Monate her

Wer sich bewaffnet, kann sich auch gegen solche Rechthaber Trottel wehren, was anderes sind solche Wixer nicht! Solche Vaterlands Feinde sollte man alle machen. Es liegt auf der Hand, das diese Kreaturen nur eine Sprache verstehen!!!!!!!

2 0 Antworten
WDubowski
WDubowski 2 Monate her

Das werden sie schon selbst für sich schaffen. - Die können sich nicht weiter auf ihrem [POLIZEI) Status berufen. Vieles von dem was in Berlin am Wochenende passierte, so auch das Video ist schon bei Nils Melzer, UNO-Sonderberichterstatter für Folter eingetroffen. Nils Melzer sucht noch Zeugen der verschiedenen brutalen Videos. Nach einem Aufruf des UN-Sonderberichterstatters für Folter, Nils Melzer, sind über hundert Hinweise zu Polizeigewalt bei den Berliner Corona-Demos am vergangenen Wochenende eingegangen. Jetzt kündigte er eine Untersuchung und „offizielle Intervention bei der Bundesregierung“ an. „Da läuft etwas ganz Fundamentales schief. In allen Regionen der Welt betrachten die Behörden die eigene Bevölkerung offenbar zunehmend als Feind“. Nils Melzer Telephone: +41 22 917 9220 Email: InfoDesk@ohchr.org Website: https://www.ohchr.org/EN/Issue....s/Torture/SRTorture/

1 0 Antworten
WDubowski
WDubowski 2 Monate her

Die POLIZEI wird immer mit normalen Beamten verwechselt. Aber das sind längst nicht alle. Das sind angestellte Söldner, mit staatlichen Auftrag für die sie welche sie bezahlt werden. Das [OLG Frankfurt] urteilte mit dem Verfahren [03_01_2020-2 Ss-OWi 963/18], dass es einen Schutz vor privaten Dienstleistungsunternehmen wie der [POLIZEI] ® wegen Mangel an hoheitlichen Befugnissen gibt.

Die den [Polizeibehörden] zugewiesenen Verpflichtungen der Überwachung des ruhenden Verkehrs und die Ahndung von Verstößen sind hoheitliche Aufgaben.

Diese können also aufgrund fehlender Ermächtigungsgrundlage nicht durchgeführt werden. Ebenso ist die Bestellung von Privatpersonen nach [Paragraph 99 HSOG] zu Hilfspolizisten gesetzeswidrig.

Der Dienstleister [POLIZEI]®, der ebenso mit einer DUNS-Nummer als privates Unternehmen im Handelsregister eingetragen ist, täuscht den Schein einer Rechtsstaatlichkeit vor, das ist durchaus strafbar. - Auch das wissen die Wenigsten.

Darüber lese ich außerdem überall zu wenig. - Die POLIZEI und CONSTELLIS oder „Warum die [POLIZEI] nur noch willkürlich, brutal und unmenschlich handelt?

Erklärung zum rechtlichen Status der POLIZEI und ihrer BEDIENSTETEN.

Die „deutsche POLIZEI“ (Germany) wurde im Juni 2017 bei Constellis eingegliedert und hat seitdem die vorrangige Aufgabe das Kollateral, die Werte des „deutschen Volkes“ zu sichern und vor fremden Zugriff zu schützen.

Die [POLIZEI] ® ist ein privates Dienstleistungsunternehmen der Academi-Constellis Group

Demnach wurde die deutsche POLIZEI bis Frühjahr 2018 unter Seerecht in Bayern zentralisiert. Deshalb wurden die Uniformen und Autos plötzlich blau. Im Juni 2018 wurde die Firma [POLIZEI] an die Firma BLACKWATER SECURITY weiter verkauft.

Im August kaufte der Militärdienstleister ACADEMIE das Unternehmen BLACKWATER SECURITY. ACADEMIE gehört zur CONSTELLIES Group. Somit wurden die Uniformen schwarz, den die POLIZEI ist seitdem eine private Security, die militärischen Dienstleistungen für die sogenannte „BundesREGIERUNG“ (selbst eine GmbH) für viel Geld erbringt. Sie hat keine hoheitlich rechtlichen Aufgaben, sowie Rechte wie normale staatlich Polizeibeamte. Davon wissen die meisten recht wenig. Sie wissen auch kaum, wenn Sie gerade bei Zugriffen im Körpereinsatz vor sich haben. Mal selbst „Nach-Googeln“.

3 0 Antworten
McCarthyFan
McCarthyFan 2 Monate her

Ja, das ist ein Krieg, nichts anderes. Staat = Feind, Schirmmütze = Todfeind!
Was ich nicht verstehe: Warum kann das Bullenpack im privaten Umfeld noch bestehen? Hätte ich sowas in Bekanntschaft oder Verwandtschaft, würde ich sofort abbrechen und auch klar sagen: Solch einen Dreck, wie Staatler, dulde ich nicht in meiner Nähe und meinem Umfeld!

3 0 Antworten
Christian Nemesis Fell
Christian Nemesis Fell 2 Monate her

WIR werden diese Bullenschweine jagen, ergreifen und derart zusammenschlagen, daß diese Schweine zertrümmerte Kiefer, Kniescheiben und eingeschlagene Gehirnschalen haben. Diese Leute werden danach mit Sicherheit nie mehr aufrecht gehen können.
Versprochen.

Grundsätzlich ist es einfach an die Adressen, Namen und Dienstnummern der Bullenschweine zu gelangen. WIR helfen da gerne.
Tod den Merkel-Milizen. Deutscher Widerstand 2021.

4 0 Antworten
Mora
Mora 2 Monate her

Von welchem DEUTSCHland wird eigentlich immer geredet? Fast überall ist der Ausländeranteil größer als der, der deutschen Urbevölkerung, viele Schulklassen können auf einen muslimischen Anteil von 70-90% sehen, Gesetze werden nur von deutscher Urbevölkerung verlangt einzuhalten, auch unter Zuhilfenahme übelster Gewaltexzesse. Fragt euch mal warum Deutsche sich kaum mehr ein eigenes Haus leisten können und die Zugereisten bekommen das alles umsonst, bzw. halten sie die "eingebürgerten" nicht an bestehende Gesetze und bescheißen den deutschen Staat wo sie nur können.Fragt euch mal warum der deutsche Arbeiter, nach einem Arbeitsleben von 45 Jahren in Vollbeschäftigung, zu seiner Minirente noch ergänzende Sozialhilfe beantragen muß und nachdem auch das nirgends hinreicht, sieht er sich genötigt Flaschen sammeln zu gehen. Fragt euch das alles mal...und dann geht wählen.

3 0 Antworten
Mehr anzeigen

Als nächstes