watermark logo

Polizei-Chaostage Berlin1.8. (2) - Polizistin greift Mann wegen Ausweis körperlich an

288 Aufrufe
ThomMaxx TV München

⁣⁣Da weder ein Grund vorliegt, noch Gefahr in Verzug ist, und deshalb auch keine Rechtsgrundlage vorliegt, will ein Passant, der gerade mit Bekannten über den Potsdamer Platz geht, der Berliner Polizei seinen Ausweis nicht zeigen.
Die völlig inkompetenten Polizeibeamten, welche nicht mal das geltende Gesetz, auch nur ansatzweise kennen, führten dort am 1.8.21 gerade illegale Maßnahmen gegen eine angemeldete und genehmigte Politische Wahlversammlung mit Direktkandidaten als Teilnehmer durch, und belästigen zudem alle vorbeigehende unbeteiligten Passanten.
So auch diesen Mann, den eine Berliner Polizistin, aufgrund seiner Weigerung, den Personalausweis vorzuzeigen, dann sogar nachläuft, und körperlich angreift. Und das, obwohl der Mensch der vorherigen polizeilichen Abforderung, den Platz zu verlassen, folge leistet.

+++Bitte unterstützen Sie ThomMaxx TV+++
http://paypal.me/ThomMaxTV
____

Mehr anzeigen

1 Kommentare Sortiere nach
lightwave71
lightwave71 2 Monate her

Witzfiguren im dienste der dummheit

2 0 Antworten
Mehr anzeigen

Als nächstes