watermark logo

Corona-Untersuchungsausschuss – Teil 22 oder 8.1

113 Aufrufe
KenFM
KenFM
24 Dec 2020

⁣Majestätsbeleidigung oder notwendige Prüfung?

Ein Standpunkt von Jochen Mitschka.

In der Corona-Ausschusssitzung Nr. 8 "USA – der Blick von innen / Aktuelle Lage in Schweden, Frankreich und Italien u.a." wurde über die Situation in verschiedenen Ländern berichtet. Hier eine Zusammenfassung des ersten Teils.

Zu Beginn wurde Dr. Wodarg gefragt, wie das Bild zu sehen wäre, welches in den Medien dargestellt wird, nach dem in den USA die Corona-Situation "außer Rand und Band" geraten wäre. Dr. Wodarg antwortete, dass es sehr unübersichtlich wäre, was in den USA überhaupt getestet wird. Es gäbe dort viele sekundäre Interessen, welche die Diskussion beeinflussen würden. So würde z.B. der Wahlkampf auch mit Corona und Angsterzeugung geführt. Außerdem ist das Gesundheitswesen in den USA privat organisiert. D.h. mit Krankheit und Angst wurde auch schon vor Corona Marketing betrieben und viel Geld verdient.

Mehr anzeigen


0 Bemerkungen Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden