close

Videos richtig hochladen bei Dein.Tube


Unbedingt lesen bevor ihr Videos einstellt!

Hier klicken um den Artikel zu lesen

Als nächstes


Corbettreport - deutsch - Wer ist Bill Gates

84 mal aufgerufen
LauraS
8
Veröffentlicht auf 02 Jun 2020 / Im Generelles

⁣Bill Gates ist mit einem geschätzten Privatvermögen von 78,9 Milliarden US-Dollar nach wie vor der reichste Mensch der Welt. So viel Geld ist natürlich etwas anrüchig, weshalb Bill Gates und seine Frau Melinda 1999 die "Bill & Melinda Gates Foundation" (BMGF) gegründet haben. Mit einem Kapital von 43,5 Milliarden US-Dollar ist sie mit Abstand die weltweit größte Privatstiftung.
Warren Buffett, mit derzeit 59.5 Milliarden US-Dollar Privatvermögen der drittreichste Mensch der Welt, gehört zu den größten Investoren der BMGF und sitzt im Aufsichtsrat der Stiftung. Fakt ist: Die BMGF investiert mehr Geld in globale Gesundheits-, Bildungs- und Ernährungsprojekte als jede demokratisch gewählte Regierung der Welt.
Bill und Melinda Gates geben ihrer Stiftung einen betont philanthropischen Anstrich: "Wir sind der Meinung, dass jeder Mensch die Chance haben sollte, ein gesundes und produktives Leben zu führen", heißt es auf der Internetseite der Stiftung. In der Öffentlichkeitsarbeit setzt die BMGF alles daran, als wohltätige, ja fast schon weltrettende Organisation in Erscheinung zu treten. Im Januar 2016 erklärten Bill und Melinda Gates, dass sie sich der "Zero Hunger Challenge"
https://web.archive.org/web/20....190403003013/https:/
der Vereinten Nationen verpflichtet sehen, die den weltweiten Hunger bis 2030 besiegen will.
https://www.globaljustice.org.uk/
https://www.impfkritik.de/pres....sespiegel/2012082703
Ist Bill Gates ein altruistischer Heilsbringer, der seine Milliarden zum Wohl der Menschheit spendet? Nein, unter dem Deckmantel der BMGF laufen knallharte Geschäfte, wie die aktuelle Studie "Gated Development. Is the Gates Foundation always a force for good?" der britischen NGO Global Justice Now zeigt. Mark Curtis, der Leiter der Studie, kritisiert in der Einleitung die Verflechtung der Stiftung mit internationalen Großkonzernen:
https://www.globaljustice.org.uk/resources/gated-development-gates-foundation-always-force-good
Der Weltöffentlichkeit wird der Mythos verkauft, dass private Philanthropie viele Lösungen für die Probleme der Welt bereithält, während sie die Welt vielmehr in viele falsche Richtungen drängt. […] Die Untersuchung der BMGF-Programme zeigt, dass die Stiftung, deren Führungskräfte größtenteils bei US-amerikanischen Großkonzernen tätig sind, multinationale Konzern-Interessen unterstützt - zulasten der sozialen und ökonomischen Gerechtigkeit.
Die Strategie der Stiftung sieht vor, die Rolle multinationaler Unternehmen im Bereich der globalen Gesundheit und insbesondere in der Landwirtschaft zu stärken, obwohl genau diese Unternehmen maßgeblich für die Armut und Ungerechtigkeit verantwortlich sind, die ohnehin schon den Globalen Süden drangsalieren. […] Zudem ist die Stiftung der weltweit größte Investor bei der Erforschung genmanipulierter Nutzpflanzen.
Mark Curtis, "Global Justice Now", Leiter der Studie
_____________________
⁣„Auf der Welt leben heute 6,8 Milliarden Menschen. Das steigt auf etwa 9 Milliarden an. Wenn wir nun bei den neuen Impfstoffen, der Gesundheitsfürsorge und der Familienplanung wirklich gute Arbeit leisten, könnten wir diese Zahl vielleicht um 10 oder 15 Prozent senken.“⁣https://www.youtube.com/watch?v=JaF-fq2Zn7I&feature=youtu.be&t=237

___________________
⁣Die Kirche kooperiert mit der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung
Die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung arbeitet „sehr extensiv“ mit der katholischen Kirche zusammen. Das erklärte Melinda Gates im Britischen Rundfunk. Eine Schlüsselfunktion der Stiftung ist die Verbreitung der Kinderverhütung. Gates hat schon „viele Diskussionen“ mit Katholiken geführt und sieht „eine gemeinsame Mission“ rund um die Themen soziale Gerechtigkeit und Innovationen gegen die Armut.

Melinda Gates ist „optimistisch“, dass Papst Franziskus die kirchliche Lehre über die Verhütung „mit der Zeit“ ändern wird. Gates stammt aus einer katholischen Familie.

---------------------
⁣Bill Gates‘ Vater, William Gates senior, war lange Zeit bei der Eugenik-Organisation Planned Parenthood aktiv, eine neu benannte Organisation, die aus der American Eugenics Society geboren worden war. In einem Interview mit Bill Moyers vom Fernsehsender PBS gab Bill Gates 2003 zu, dass sein Vater den Vorsitz von Planned Parenthood innegehabt hatte, einer Organisation, die mit der Vorstellung gegründet worden war, die meisten Menschen seien nur »rücksichtslose Züchter« und »menschliches Unkraut«, das gekeult beziehungsweise ausgerissen werden müsse

Zeig mehr
0 Bemerkungen sort Sortiere nach

Als nächstes