Diese Plattform wird schon seit Jahren aus meinen privaten Mitteln finanziert. Leider ist mir das nicht mehr vollständig möglich und ich bitte deshalb alle Mitglieder und Medienschaffende, die Interesse und die Möglichkeit haben regelmäßig etwas beizusteuern, sich in folgender Telegram Gruppe einzufinden:
Dein.Tube Finanzierung (bitte hier antippen/klicken) oder einfach über KONTAKT (ganz unten) melden.


 

watermark logo

Wenn Linksradikale die Querdenker rechtsextrem finden, muss der Widerstand ja die Mitte sein

90 Aufrufe
DeutscherKulturkanal
DeutscherKulturkanal
25 Nov 2020

⁣Ausgerechnet die Ex- Stasi Frau Anetta Kahane, die in der DDR für das MfS schnüffelte, ist jetzt im Auftrag der Bundesregierung für die Internetschnüffelei und Zensur zuständig. Eingefädelt hat das damals der linksradikale Zensurminister Heiko Maas, dessen Netzwerkdurchsetzungsgesetz bei Diktatoren auf der ganzen Welt auf Interesse stößt. Kevin Dingsbums, der noch nie gearbeitet hat, darf auch noch seinen Senf dazu geben und dieser Herr Klein ... armes Deutschland, welches politisch kaum noch weiter nach links driften kann und in welchem die Linksterroristen der Antifa für Merkel Aufgaben eines Inlandsgeheimdienstes wahrnehmen (z.B. Antifa Zeckenbiss)

Diese Pressekonferenz ist ein historisches Zeitzeugnis, wie schlimm es um Deutschland tatsächlich steht.


https://www.achgut.com/artikel..../der_grosse_coup_der

Mehr anzeigen

2 Kommentare Sortiere nach
1 Jahr her
KI-AI + Operator
KI-AI + Operator 1 Jahr her

"Liste von verdächtigen Personen" ... aha! Wer führt diese Liste denn (das Cyber-Trüppchen kümmert sich auch um Demos?), und was gilt heutzutage als "verdächtig" und in Bezug auf welchen "Tatbestand" "verdächtig" ??? Diese Frau macht sich bei mir jedenfalls grade sehr verdächtig, von der Kenntnis über demokratische Strukturen und Verfahrensweisen, noch nicht sonderlich viel mitbekommen zu haben.

Aber dafür scheint sie recht beleckt in Sachen Propaganda zu sein... naja, ist ja auch ihr Job an dieser Stelle (Verkaufsveranstaltung des Corona-Regiems). Endlich mal qualifizierte, steuerfinanzierte Arbeitskräfte!

Da ich in letzter Zeit immer mehr Probleme habe, rechtsextremes und linksextremes "Gedankengut" auseinander halten zu können (was vermutlich daran liegt, das es keinen Unterschied gibt, und es einen solchen Unterschied vermutlich auch nie gegeben hat [Gehirnwäsche-Inhalte lösen sich z.Zt. bei mir vermehrt auf ... ]) hier meine AN ALLE gerichtete FRAGE:

Was können wir tun, um Menschen, die ansonsten beim ein oder anderen (rechten/linken) "Reizwort" abschalten, besser zu erreichen?

1 0 Antworten
Mehr anzeigen

Als nächstes