watermark logo

SPD will an die Gewinne aus Grundstückshandel ran

54 Aufrufe
Johannes Ehret
Johannes Ehret
30 Apr 2021

⁣Ja, ja die SPD ! ja.ja.


Und weiter geht die Jagd nach dem Geld der Investoren.


Also jetzt will die SPD auch noch an die Wertzuwächse eurer Immobilien ran.


Es scheint nicht auszureichen, dass, wenn man die sogenannte Spekulationssteuer nicht zahlen will, eine Immobilie 10 Jahre halten muß, um einen Gewinn zu erwirtschaften der nicht von der Steuer " gefressen " wird.


Es wird immer kruder in diesem Land und ich rate meinen Bekannten und Freunden die es sich überlegen, Immobilien zu kaufen, oder dort zu investieren, das nicht mehr in Deutschland zu tun.


Es ist mit Enteignung durch Lastenausgleich zu rechnen und es ist eh problematisch, eine Immobilie auf " Pump " zu kaufen, weil die Aussichten, den Arbeitsplatz, wie in früheren Zeiten, sicher zu haben, um auch seine Hypotheken zu bezahlen, das ist scheinbar nur noch in ganz bestimmten Berufsgruppen, z.B. Beamten sicher.


Es werden harte Zeiten auf uns zukommen, wenn ab Morgen, dem 1.Mai 2021 das Insolvenzgesetz, wie ursprünglich, also vor C-o-r o n a wieder in Kraft tritt, so das nicht durch eine ganz bestimmte Partei wieder verlängert wird.


Eine Verlängerung des Aussetzen des Insolvenzgesetzes ist eine weitere Verschleierung der Verschlechterung in unserem Lande.


Es werden sehr viele Arbeitsplätze verloren gehen und wenn ich so überschlägig rechne, kommen da so etwa 200.000 Firmenpleiten auf uns zu und weiterhin rechne ich mit rund 5.000.000 Arbeitslosen.


Wer kann da dann noch Hypotheken, Leasing, Miete, Lebensunterhalt bezahlen ?
⁣Und wer Kinder hat, wie finanziert ihr die ?

Wer also ein Grundstück, oder anderweitige Immobilien hat, der darf dann, wenn dieser Kühnert mit seiner Steilvorlage sein Ziel erreicht, wird auch dann noch dafür bestraft, sein Geld gut angelegt zu haben.


Liebe Leute denkt einfach einmal darüber nach, dass es außer Deutschland auch noch viele andere Möglichkeiten gibt und es wäre sicher auch für viele interessant, einmal über den Tellerrand, Richtung Osten, Richtung Russland zu schauen.


Ein Video sich legal ein eigenes Bankkonto in Russland einzurichten findet ihr etwas weiter unten.


https://www.welt.de/politik/de....utschland/article230

Mehr anzeigen

0 Kommentare Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden

Als nächstes