Videos richtig hochladen bei Dein.Tube


Unbedingt lesen bevor ihr Videos einstellt!

Hier klicken um den Artikel zu lesen

Impfung Zunehmende Mängel in Studien, Protokollen und Nebenwirkungen

133 Aufrufe
Johannes Ehret
Johannes Ehret
05 Jan 2021

⁣Kaum noch jemand, der sich das Video mit entsprechenden Hintergrundinformationen des Kanals von EpochTimes/frontal+ angesehen hat, dürfte sich das Pfizer/Biontech-Vakzin danach noch freiwillig und bedenkenlos spritzen lassen. Die Hofmedien schweigen – aus bekannten Gründen. Bislang haben lediglich einige freie Medien über Fögens besorgniserregende Analyse berichtet.⁣

Schutz für ein Prozent der Geimpften
Doch auch die positiven Effekte der Impfung sind alles andere als überzeugend: Bezogen auf die Gesamtzahl der gut 18.000 Studienteilnehmer schützte die Impfung nur 154 Personen – weniger als ein Prozent der Geimpften. Fögen schlussfolgert, dass eine Entlastung des Gesundheitssystems insofern aufgrund der belegten Impfreaktionen und Nebenwirkungen gar nicht zu erwarten (und auch nicht nachgewiesen) ist – und er stellt die ketzerische Frage: „Wozu impfen wir überhaupt“?

Mehr anzeigen


1 Bemerkungen Sortiere nach
RudisBlick
RudisBlick 11 Tage her

Es gibt Ausweichmoeglichkeiten. Putin hat den feschen Sputnik V
Impfstoff. Da werden wenigstens Nebenwirkungen nie zur Tagesordnung,
weil nicht in der Oeffentlichkeit bekannt. Ergo, kann nur gesund sein :-)

1 0 Antworten
Mehr anzeigen