Videos richtig hochladen bei Dein.Tube


Unbedingt lesen bevor ihr Videos einstellt!

Hier klicken um den Artikel zu lesen

"Wacht auf und habt keine Angst mehr!" (Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi)

398 Aufrufe
QuerGedacht
QuerGedacht
26 Nov 2020

⁣Video wurde von YT gelöscht
Interview vom 18.11.20

Kanal des Original-Videos: ⁣https://www.youtube.com/c/KettnerEdelmetalleTV

---------------------------------------------

https://t.me/s/Quer_Gedacht

Mehr anzeigen


4 Bemerkungen Sortiere nach
McCarthyFan
McCarthyFan 2 Monate her

Was Prof. Bhakdi über seine Kollegen sagt, stimmt. Die wären verpflichtet, zumindest nur das zu tun, zu dem sie mit Gewalt gezwungen werden, aber ihre Patienten aufzuklären. Tun sie leider so gut wie gar nicht. Jedenfalls viel zu wenige.
Es gibt aber noch andere, die die Pflicht hätten, sogar die Regierung zu beseitigen: Polizei und Militär! Die sind auf GG und freiheitlich-demokratische Grundordnung vereidigt, nicht aber auf die Partei! Im Falle derartiger Kriminalität der Politschranzen, müßten sie lt. Gesetz die gesamte Mischpoke aus dem Stand heraus verhaften und vor Tribunale stelllen!
Stattdessen tun sie, wie nicht anders zu erwarten, das krasse Gegenteil.
Zur Frage Kettners nach dem russischen "Impfstoff":
Da es die Pandemie nicht gibt und Corona/Covid nicht in der propagierten Form, kann es auch keinen Impfstoff geben. Das Zeug, das man uns aufzwingen will, ist also etwas völlig anderes. Daher will man genau dieses Zeugs und das aus RU, was auch immer das sein soll (nochmal: Impfung gegen Nichts gibt es nicht!) stört dann das Vorhaben gewaltig!
Ob da jetzt Chips drin sind, weiß ich nicht. Ich würde aber auf den Whistleblower achten, der bereits vor Monaten davon sprach, 97% würden unfruchtbar, weil jetzt einige Hersteller von 97% Erfolgsquote sprechen. Erfolg worin? Sicher nicht gegen den Hoax...

0 0 Antworten
McCarthyFan
McCarthyFan 2 Monate her

Dank an Sucharit Bhakdi für seine unermüdliche Arbeit im Sinne der Freiheit. Falls er wirklich überlegt, dieses KZ namens Deutschland zu verlassen, kann ich ihm nur raten, mit Frau und Kind in seine alte Heimat, Thailand zu ziehen.
Meine Frau und mein Enkel sind dort zur Zeit auch und dort ist das Ganze wesentlich gelassener, nicht einmal 10% des Terrors, der hierzulande herrscht. Dort fährt man mit Frau und Kind zusammen auf dem Kleinmotorrad mal eben seine Sachen holen und freut sich des Lebens.
Wenn ich es zur Zeit könnte, wäre ich bereits weg. Aber er muß sich auch darauf einstellen, daß der deutsche Staat aus purer Gehässigkeit seine Leute zurückzitiert und ihnen bei Weigerung Bezüge und Paß sperrt (er hat ja einen deutschen Paß).
Wenn er das aber verschmerzen kann, dann ab in den Flieger und weg.

1 0 Antworten
Riotpat
Riotpat 2 Monate her

Der Kanal von Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi wurde komplett auf YT gelöscht !

2 0 Antworten
FriedenUNDFreiheit
FriedenUNDFreiheit 2 Monate her

Sehr guter Beitrag. Danke schön

3 0 Antworten
Mehr anzeigen