watermark logo

MünchenStehtAuf-Demo 7.7. (6) - Impfkritik-Medienzensur vs Nazi-Verbot impfgegnerischer Propaganda

76 Aufrufe
ThomMaxx TV München

⁣Bennie vom Forum "Open Mic München" zieht in seiner Rede Merkels Äußerung bei der AfD-Regierungbefragung im Bundestag in Frage, und Parallelen zwischen der Zensur von Impfkritikern in den Leitmedien und des damaligen Nazi-Verbotes impfgegnerischer Propaganda.
Das NS-Regime erließ damals das Gesetz, um den, schon in der Weimarer Republik entbrannten heftigen Kampf zwischen Impfgegnern und Impfbefürwortern zu beenden.
Bennie bezieht sich dabei auf die neue Radio-Podcast-Serie, mit dem Thema "Weg zum Verfassungsstaat" des Senders "Radio München" ( https://radiomuenchen.net/podc....ast-archiv/sendeform ).

Open Mic München - Ein Forum für Demokratischen Diskurs
https://www.openmicmuc.org/

TKP Blog
Ansteckende Menschen möglichst früh aus dem Verkehr ziehen - Gastbeitrag von Autorin Anke Behrend
https://tkp.at/2021/04/04/anst....eckende-menschen-moe

SRF
Merkel erntet Shitstorm wegen «Diskussionsorgien»
https://www.srf.ch/news/intern....ational/coronavirus-

Internet-Präsenz des Veranstalters
"München-steht-auf - Für Recht und Freiheit"
Telegram-Chat: München-steht-auf CHAT
https://t.me/muenchenstehtauf_chat

⁣+++Bitte unterstützen Sie ThomMaxx TV+++
http://paypal.me/ThomMaxTV

Mehr anzeigen

0 Kommentare Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden

Als nächstes