Diese Plattform wird schon seit Jahren aus meinen privaten Mitteln finanziert. Leider ist mir das nicht mehr vollständig möglich und ich bitte deshalb alle Mitglieder und Medienschaffende, die Interesse und die Möglichkeit haben regelmäßig etwas beizusteuern, sich in folgender Telegram Gruppe einzufinden:
Dein.Tube Finanzierung (bitte hier antippen/klicken) oder einfach über KONTAKT (ganz unten) melden.


 

watermark logo

Wagenknecht sagt wohl die Wahrheit

139 Aufrufe
Botschafter des Friedens.

⁣de_rt_com In ihrem letzten Video stellte die Linken-Politikerin Sahra #Wagenknecht fest, dass es keine #Pandemie der Ungeimpften gebe und jeder seriöse Virologe – sie nannte Hendrik #Streek und Christian #Drosten – dies ebenfalls dementiere. Denn die Geimpften seien ebenfalls ansteckend, und dadurch, dass sie nicht getestet werden, verbreite sich #Corona unter ihnen unbemerkt.

Zur aktuellen verschärften Corona-Lage fragte sie, wer dafür verantwortlich sei, und mahnte, die Wut nicht gegen andere Bürger zu richten. "3.000 Corona-Patienten, davon rund 2.000 ungeimpft, und 6.000 Betten, die nicht mehr zur Verfügung stehen, weil man nichts dagegen getan hat, dass Pfleger immer mehr ausgebrannt sind, dass die Arbeitsbedingungen mies sind, dass die Bezahlung hundsmiserabel ist, weil das alles laufen gelassen wird. Dann muss man doch klar sagen, wer ist verantwortlich dafür, dass die Situation dramatisch wird in vielen Krankenhäusern?"

"Diese Zahlen zeigen deutlich, wer hier verantwortlich ist und ich bitte wirklich, dass wir uns nicht von diesen Märchen der Politik ins Bockshorn jagen lassen, wer der #Sündenbock jetzt sein soll und unsere Wut auf den richten. Nein, die #Wut sollten wir auf Politiker richten, die nichts dagegen tun, dass sich der Pflegenotstand verschärft", schloss sie ihr rund 19 Minuten langes Video, das auf YouTube bereits mehr als 200.000-mal angesehen wurde.

Mehr anzeigen

0 Kommentare Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden

Als nächstes