watermark logo

Aus dem ZDF- Archiv: Undercover mit pädophilem Mann

123 Aufrufe
DeutscherKulturkanal
DeutscherKulturkanal
13 Jul 2021

⁣Dani P schreibt dazu:
„‼Undercover mit pädophilem Mann Das ist eine ältere Sendung vom ZDF. Die ganzen großen Medienanstalten wissen seit langem ganz genau, was hier hinter verschlossenen Türen im großen Stil abgeht. Sie wissen auch, worüber sie berichten dürfen und worüber nicht. Das sind keine Einzelfälle !!! “

Mehr anzeigen

2 Kommentare Sortiere nach
DaniP
DaniP 3 Monate her

Wie angekündigt, erhebt TRUMP und sein Team Klage gegen Facebook, Twitter und Google. Pam Bondy, Trumps Anwältin, sprach auch die Sache mit den Sexseiten an, die Pädophilie ohne Probleme nutzen können, ohne zensiert oder gesperrt zu werden. Big Tech geht jetzt ganz böse unter. Was da auf den Tisch kommt, wird die Welt schockieren. Hoffen wir mal, daß es schnell voran geht und nicht wieder blockiert wird von irgendwelchen Deepstate-DemokRatten.

So viele von uns wußten nie, daß diese abartigen Dinge, wie Pädophilie, Kinder-Sex-Handel, Adrenochrom, satanische Rituale & Opferungen, etc. in solch einem massiven Ausmaß geschehen. Dennoch ist es die grausame und harte Realität. Das alles muß aufgedeckt werden. All das Dunkle muß ins Licht der Öffentlichkeit.

Folgende Infos habe ich zu dem Thema finden können:

In Frankreich wurden im Jahr 2018 53'439 Kinder als vermisst gemeldet (das entspricht einer Meldung pro 10 Minuten).

In Deutschland werden jährlich ca. 100'000 Kinder als vermisst gemeldet.

In den USA werden jährlich ca. 460’000 Kinder als vermisst gemeldet.

In Spanien werden jährlich ca. 20’000 Kinder als vermisst gemeldet.

In Kanada werden jährlich über 45’288 Kinder als vermisst gemeldet.

In Russland wurden seit 2015 ca. 45’000 Kinder als vermisst gemeldet.

In England werden jährlich ca. 112’853 Kinder als vermisst gemeldet.

In Indien verschwinden jährlich ca. 96’000 Kinder.

In Jamaika wurden seit 2015 1'984 Kinder als vermisst gemeldet.

Es verschwinden keine ganzen Schulklassen, aber immer wieder einzelne Kinder.
Diese sind dann offiziell entweder weggezogen oder auf eine andere Schule versetzt worden.

Zumal man bedenken muß daß biele Stellen (Behörden, Ämter, Einrichtungen, Schulen etc.) dazugehören.

Kinder in Krisengebieten, in Kriegsgebieten, von Naturkatastrophen zerstörten Gebieten werden verschleppt.... Beispiel: Haiti und Clinton-Foundation.

Es verschwinden weltweit jedes Jahr ca. 800.000 Kinder. JEDES JAHR !!!

Das heißt, alleine in den letzten 10 Jahren, also seit 2011, sind über 8 Millionen Kinder verschwunden.....

Und wir sprechen hier von den offiziellen Zahlen, wie hoch wird dann die Dunkelziffer sein ???

1 0 Antworten
Opimal
Opimal 3 Monate her

Pädophile bekommen von der Kirche und Staat Rückhalt, frage mich wo dieser ganze kranke Scheiß hinführen soll, einfach
ekelhaft.

2 0 Antworten
DaniP
DaniP 3 Monate her

Warum ist das wohl so ??? Das ganze sexuell-räuberische Verhalten beschränkt sich nicht nur auf die Kirche und verschiedene Gemeinschaften. Es grassiert bis in die höchsten Kreise der Finanzindustrie, Wirtschaft und Politik, es ist tief verwurzelt im Machtsystem. Pädophilie ist laut Ex-CIA-Agent Robert David Steele wie „Klebstoff“ und fester Bestandteil der Kabale bzw. Tiefen Staates. Es ist die Aufnahmebedingung, um überhaupt in die höheren Machtkreise aufsteigen zu können. Durch pädokriminelle Verbrechen rekrutieren und kontrollieren die Machthaber ihre eigenen Leute. ➡️ Die scheinheilige Doppelmoral von Kirche & Vatikan: Callboys, Pädophilie und Finanzskandale und das ist nur die Spitze des Eisbergs https://freie-medien.tv/schein....heilige-doppelmoral-

1 0 Antworten
Mehr anzeigen

Als nächstes