watermark logo

Michael Ballweg – Der Querdenken-Megalockdown

153 Aufrufe
KenFM
KenFM
16 Jan 2021

⁣Michael Ballweg ist ein Macher, er hat Großes organisiert und musste dafür aber auch viel Häme und Kritik einstecken. Eine Karriere im Dienste der Demokratie mit vielen starken Akzenten, aber auch mit Aktionen, die gleichermaßen von Anhängern und der Gegnerschaft von Querdenken nicht immer verstanden wurden.

Sein Aufruf zum Megalockdown war irritierend in der Kommunikation, und wieder schlugen die Besserwisser-Hyänen zu.

Wer es besser kann, sollte in die Hände spucken und selber an die Leistungen von Michael Ballweg anknüpfen. Unser Land und gerade auch die Demokratie brauchen weitere starke Kämpfer für die Grundrechte.

Wo gehobelt wird fallen Spänne und man lernt durch Fehler, jeder Macher weiß das. Wer nicht auch gänzlich gescheitert ist, hat auch noch nie den Olymp der Großartigkeit erklommen.

Gerade in dieser dramatischen Situation sind noch mehr Macher, mehr Scheitern, mehr Erfolg und viele neue Visionen wünschenswert, nur das kann die Demokratie retten.

Panische Besserwisser, manipulierbare und korrupte Konzernsoldaten haben wir in der Politik.

Es lebe das Chaos und das daraus resultierende Neue.

Mehr anzeigen

1 Kommentare Sortiere nach
Joachim Firnkorn
Joachim Firnkorn 3 Monate her

Eingeschränkte Opposition in der Deutschland OHG verkörpert dieser Ballweg. Ich kann den nicht mehr sehen.

0 0 Antworten
Mehr anzeigen

Als nächstes