Als nächstes


Sendeschluss 017: Der kleine Akif - Manifest

37 mal aufgerufen
Robert Prost-Lepouras
43
Veröffentlicht auf 22 Nov 2019 / Im Kanäle & Blogs/vLogs

Nicht sehr oft, aber hin und wieder bekomme auch ich in Form von E-Mails und Briefen was um die Ohren geklatscht. Nein, es handelt sich dabei weder um Beleidigungen noch Morddrohungen noch um irgendwelche anderen Verfluchungen bezogen auf mich und meine Arbeit, komisch genug. Ein paar solcher Haßattacken mögen auch darunter sein, doch sind diese derart selten und ist der Ton darin von solch einem kläglichen Maulheldentum geprägt, daß sie kaum ernst zu nehmen sind.

Die Kritik am “Kleinen Akif” in diesen Mails und Briefen, die ich meine, spielt sich auf einer völlig anderen Ebene ab, und zwar, tja, wie soll ich mich ausdrücken, auf einer größenwahnsinnigen. Nicht daß die Schreiber selber größenwahnsinnig wären, sondern daß sie mir einen Größenwahn unterstellen, von dem ich berauscht für jeden in den Artikeln abgehandelten Mißstand eine Patentlösung präsentieren möge. Sie sagen, ich würde zwar über Gott und die Welt herziehen, aber mich um konkrete Lösungsvorschläge drücken.

Quelle: https://der-kleine-akif.de/2019/11/21/manifest/

Zeig mehr
0 Bemerkungen sort Sortiere nach

Als nächstes