close

Videos richtig hochladen bei Dein.Tube


Unbedingt lesen bevor ihr Videos einstellt!

Hier klicken um den Artikel zu lesen

Als nächstes


Björn Höcke bricht ZDF-Interview ab

87 mal aufgerufen
deintube
825
Veröffentlicht auf 16 Sep 2019 / Im Politik & Meta-Politik

Man muss kein AfD- oder Höcke-Freund sein, um schon nach kurzer Zeit überdeutlich die tendenziöse, unterstellende, ja tatsächlich verhörhafte Art des Interviewers zu erkennen. Auch Höcke selbst und die Reaktion seines Beraters offenbaren Unprofessionalitäten und möglicherweise kann man in der einen oder anderen Aussage eine gewisse "Entlarvung" empfinden. Aber das Herumreiten auf einzelnen Wörtern, die einen NS-Duktus offenbaren sollen, führt wohl leider dazu, dass z.B. AfD-Anhänger sich noch mehr darin bestätigt sehen, dass Medien wie das ZDF nicht neutral seien.

Auch ist es, und da muss man Herrn Höcke Recht geben, diese Dämonisierung ganz normaler Wörter, die schon seit vielen Jahren genau den gegenteiligen Effekt erzielt. Ist eine Gesellschaft so anfällig, dass sie durch die Verwendung solcher Begriffe gleich zu Rassisten wird, dann ist im wahrsten Sinne des Wortes wohl ohnehin über kurz oder lang Problematisches zu erwarten. Da hilft dann aber auch keine Haarspalterei einzelner Worte mehr, sondern es müsste dann der Gesellschaft grundsätzlich Empathie, Nächstenliebe und Weltoffenheit vermittelt werden.

Zeig mehr
1 Bemerkungen sort Sortiere nach

Lalala La
Lalala La 10 Monate her

Diese Begriffe und die Wortwahl nennt sich Philosophie. Die gesamte Bibel ist verfasst. Ich mag Höcke als Mensch auch nicht. Hier war er hoch-professionell. TOP!

   1    0
Robert Prost-Lepouras
Robert Prost-Lepouras 10 Monate her

In der Tat. Hier hat er den ZDF Hanseln mal ganz klar gezeigt, wo der Hammer hängt wie armselig sie eigentlich sind.

   0    0
Zeig mehr

Als nächstes