watermark logo

Warum ist die Dosis für den PFIZER-Impfstoff in den USA um einiges höher?

222 Aufrufe
DeutscherKulturkanal
DeutscherKulturkanal
26 Aug 2021





Kann jemand erklären, warum die NH-Dosierungsanleitung für den
PFIZER-Impfstoff für die USA um soviel höher ist?

Direkt von der NIH Seite heißt es:

▪Europäische
Union - 30 mcg
▪Kanada
- 30 mcg / 0,3 ml
(das
sind aber 300 mcg !!!)
▪U.S.
- .225 mg / 2.25 ml
(das
sind 2250 mcg !!!)

(Bei
einer Flüssigkeit ähnlich von der Dichte wie Waser ist 1ml etwa 1g
!!! )

EU
und Kanada geben beide 30 Mikrogramm an, aber bei Kanada steht auch
0,3 ml , was eigentlich 300 Mikrogramm sind ... nicht 30). Also was
ist nun richtig?

Für
das gleiche Medikament zeigt die US-Dosis .225 mg (Milligramm, nicht
Mikrogramm), oder 2,25 ml - das sind 2250 mcg !!!

Benutze
also Mikrogramm als gängige Einheit:
▪Europäische
Union - 30 mcg
▪Kanada
- 300 mcg
▪U.S.
- 2250 mcg

Unglaublich
unterschiedliche Dosierungsstandards für verschiedene Länder -
welcher ist denn nun zulässig? Denn es sieht so aus, als würden die
Amerikaner eine massive Überdosis
bekommen.

https://go.drugbank.com/drugs/DB15696

Einfach
die dunklen Punkte vor Comirnaty / Pfizer-BioNTech Covid-19 Vaccine /
Pfizer-BioNTech Covid-19 Vaccine anklicken !!!

Mehr anzeigen

1 Kommentare Sortiere nach
Opimal
Opimal 2 Monate her

Sind halt zu viele, müssen weniger werden !

0 0 Antworten
Mehr anzeigen

Als nächstes