Diese Plattform wird schon seit Jahren aus meinen privaten Mitteln finanziert. Leider ist mir das nicht mehr vollständig möglich und ich bitte deshalb alle Mitglieder und Medienschaffende, die Interesse und die Möglichkeit haben regelmäßig etwas beizusteuern, sich in folgender Telegram Gruppe einzufinden:
Dein.Tube Finanzierung (bitte hier antippen/klicken) oder einfach über KONTAKT (ganz unten) melden.


 

watermark logo

EU fordert Russland auf die humanitäre Hilfe für den Donbass einzustellen

14 Aufrufe
Botschafter des Friedens.

⁣Die EU fordert wieder einmal etwas von Russland. Dabei weiß die EU ganz genau, dass Russland seine Bürger und Freunde niemals im Stich läßt !

EU fordert die humanitäre Hilfe von Seiten Russlands in den Donbass einzustellen !
Wie frech ist das denn ?

Die Europäische Union hat Russland aufgefordert, das vom Präsidenten Putin vorige Woche unterzeichnete Dekret über die humanitäre Hilfe an die selbsternannten Republiken Donezk und Lugansk rückgängig zu machen. Brüssel bedauere diesen Schritt Moskaus, hieß es in einer Erklärung dazu.

Hilfe scheint die Spannungen zu erhöhen. Der Wahnsinn schein t in der EU ausgebrochen zu sein, in einer EU die sich doch immer so humanitär gibt.

Hier der heuchlerische Text der Forderung:

„Sie haben das Potenzial, die Spannungen zu erhöhen, den Status quo aufrechtzuerhalten und den zukünftigen Reintegrationsprozess zu behindern.“

Ich sage, es gibt keinen Reintegrationsprozess !
Zu viel unschuldiges Blut wurde durch die Westukraine im Donbass vergossen !

Und wer im Donbass, wie ich es tat, mit den Menschen darüber bereits gesprochen hat, wird diese Meinung von den meisten Bewohner des Donbass zu hören bekommen.

Leider dringt dies nicht bis zu den EU Verantwortlichen vor, weil die waren nie, wie ich es war, im Donbass !

Meine Webseite: www.the-visitor.de
Meine Videos zensurfrei : https://dein.tube/@TheVisitor
Zensurfreies Portal ( Betaphase): https://freespeech.world/Johannes


Zum Bericht: https://snanews.de/20211124/eu....eu-russland-unterstu

Mehr anzeigen

0 Kommentare Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden

Als nächstes