watermark logo

Licht ins Dunkel ? Dieter Broers im Gespräch mit dem Astrophysiker Robert Sarkis-Karapetians

592 Aufrufe
FriedenUNDFreiheit
FriedenUNDFreiheit
18 Dec 2020

vom 18.12.20
⁣Droht ein Pol-Flip?

Robert Sarkis-Karapetians ist Astrophysiker aus Köln. Am 10. Dezember gab er Andreas Schwann von der Bergischen Welle ein Interview, in dem er u.a. sagte, dass ein s.g. Pol-Flip bevorstehen könnte. Dieses Ereignis wird laut Robert Sarkis-Karapetians zu spüren sein, denn es wird eine erhöhte Photonenstrahlung auf die Erde treffen.

Der Astrophysiker erklärte, dass dieser Vorgang dadurch ausgelöst wird, dass die Erde auf ihrer Reise durch das Weltall für eine kurze Zeit über den Rand der Galaxie tritt und sich dabei ihr magnetisches Feld verändert.

Robert Sarkis-Karapetians geht davon aus, dass die Umkehrung der Pole am 14. oder 15. Dezember 2020 einsetze. Die Umwälzung des Magnetfeldes soll laut dem Forscher auch einen Einfluss auf das Bewusstsein der Menschen haben.

In einem zweiten Interview mit Dieter Broers geht der Astrophysiker auf weitere Aspekte des
Phänomens näher ein.




https://www.youtube.com/watch?v=yHU42EWXVmw

Mehr anzeigen


0 Bemerkungen Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden