watermark logo

⁣Hunderte afrikanische Männer dringen die spanische Enklave Melilla ein

162 Aufrufe
DeutscherKulturkanal
DeutscherKulturkanal
23 Jul 2021

⁣Hunderte afrikanische Männer drangen Berichten zufolge am Donnerstagmorgen in die spanische Enklave Melilla ein .

Mehr als 230 illegale Ausländer erreichten bei der jüngsten Belagerung der autonomen Stadt , einer von zwei von Spanien kontrollierten Städten auf dem afrikanischen Kontinent, erfolgreich europäischen Boden .

Sie haben Haken, mit dem Sie den Zaun an der Grenze erklimmen können und präparierte Schuhe mit Schrauben, um sich an den Zäunen festzuhalten und besser zu klettern.

Mehr anzeigen

4 Kommentare Sortiere nach
omegasat
omegasat 3 Monate her

die rente wird demnächst eingestellt .das ist kein witz.

0 0 Antworten
Christian Nemesis Fell
Christian Nemesis Fell 3 Monate her

Da hilft nur der direkte Einsatz von Schußwaffen: Das Pack wieder einsammeln und dann ins Mittelmeer wieder ausschütten. So muß und so wird es laufen.

1 0 Antworten
Christian Nemesis Fell
Christian Nemesis Fell 3 Monate her

Leute in Deutschland. Bewaffnet Euch. Bildet bewaffnete Bürgerwehren.
Die Negerhorden müssen abgewehrt und außer Landes geschafft werden. Ebenfalls müssen die hochkriminellen Asylanten-Horden wieder raus aus UNSEREM Deutschland.

1 0 Antworten
Opimal
Opimal 3 Monate her

Ich betrachte es von ganz weit oben, auch sie laufen in die Falle, sie werden es erst bemerken wenn es zu spät ist !

1 0 Antworten
Mehr anzeigen