Videos richtig hochladen bei Dein.Tube


Unbedingt lesen bevor ihr Videos einstellt!

Hier klicken um den Artikel zu lesen

Dr. Hans-Georg Maaßen - Wie stabil ist unsere Demokratie?

206 Aufrufe
deintube
deintube
03 Dec 2020

⁣Rede des ehemaligen Verfassungsschutz-Präsidenten vor unseren Gästen am 25. November 2020 in Berlin - Ein Highlight in unserer expandierenden Vortragsreihe

Bei unserem jüngsten Vortragsabend am 25. November in Berlin sprach der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Dr. Hans-Georg Maaßen, über die Demokratie. Maaßen äußerte sich zu Beginn seiner Rede ausführlich über die Umstände, die zu seiner vorzeitigen Versetzung in den Ruhestand führten, nachdem er in Widerspruch zur Bundesregierung öffentlich bezweifelt hatte, dass es in Chemnitz Hetzjagden gegeben haben soll. Maaßen kritisierte in dem exklusiven Vortrag für unsere Gäste, dass klassische Desinformation in den hiesigen Medien kein Einzelfall sei, sondern Diskreditierungs-Kampagnen weit verbreitet sind.

Mehr anzeigen


1 Bemerkungen Sortiere nach
McCarthyFan
McCarthyFan 2 Monate her

Die Frage, wie "stabil" unsere Demokratie "ist", ist falsch gestellt. Es sollte eher eine Grabrede für selbige gehalten werden, denn wenn es sie je gab, dann gibt es sie jetzt nicht mehr.
Diese Demokratiesimulation war instabiler, als ein Kartenhaus, denn ein leiser Hauch reichte aus, um sie komplett abzuschaffen.
Wir sind jetzt in der dritten Brutaldiktatur auf deutschem Boden, innerhalb weniger als 100 Jahren. Und immer noch streiten "Gelehrte", ob die Wortfindungen, die das beschreiben, nicht völlig überzogen seien. Real sind sie aber völlig untertrieben, denn derartig umfassender Kontrollwahn und Eingriff ins tägliche Normalleben normaler Bürger, hat es bislang nur bei Pol Pot und Mao gegeben, bzw. in NK.
Es ist vielleicht auch falsch, immer über Demokratie zu lamentieren, denn Demokratie heißt nicht Freiheit und Absolutismus einer Monarchie nicht unbedingt Unfreiheit.
Daher hat man das bei uns ja auch "freiheitlich demokratische Grundordnung" dazu gesagt. Ich verweise jetzt mal auf die Zeugnissprache, wo beim Sozialverhalten das erstgenannte Aufschluß über die Note gibt.
Freiheitlich bedeutet, daß die Orientierung freiheitlich ist, demokratisch, daß die Entscheidungsfindung demokratisch ist. Freiheitlich steht als Erstes, über allem!
Und das ist der bedeutendste Punkt: Die Abschaffung unserer Grundrechte, die selbstverständlich angeboren sind, ist unter überhaupt keinen Umständen akzeptabel. Gäbe es echte Notsituationen, würden sich sehr schnell gute und machbare Verhaltens- und Verfahrensweisen ausbilden, um irgendwie über die Runden zu kommen.

Bevor es zu lang wird: Maaßen muß bereits vor Chemnitz auf der Abschußliste der Stasihexe gestanden haben, den hanebüchenen Unsinn mit den Treibjagden hat man nur zum Anlaß genommen, ihn endgültig abzuservieren. Und, wie alle Geschichten der Stasihexe: Völlig offensichtlicher Unsinn, der jedem klar sein mußte, wurde genutzt. Gegen nachgewiesene Realität. So, wie der Corona-Hoax eben auch gestrickt ist.

0 0 Antworten
Mehr anzeigen