Diese Plattform wird schon seit Jahren aus meinen privaten Mitteln finanziert. Leider ist mir das nicht mehr vollständig möglich und ich bitte deshalb alle Mitglieder und Medienschaffende, die Interesse und die Möglichkeit haben regelmäßig etwas beizusteuern, sich in folgender Telegram Gruppe einzufinden:
Dein.Tube Finanzierung (bitte hier antippen/klicken) oder einfach über KONTAKT (ganz unten) melden.


 

watermark logo

Die Waffen der Mörder werden modernisiert, Frieden schaffen bringt kein Geld

69 Aufrufe
Botschafter des Friedens.

⁣Anstelle diesen unsinnigen Krieg im Donbass zu beenden, es gab bislang über 15.000 Tote, wird die Westukraine weiter gefördert und nun liefert auch England Raketen nach Kiew.

Es ist wie eine Mörderbande denen die Waffen ausgehen und die Drahtzieher die hinter diesem Völker- und Brudermord stehen, die liefern immer weiter Waffen.

Die Bevölkerung von Westeuropa schaut diesem dreckigen Deal zu und hält das Maul.

Es wird, jetzt kommt es, um die Bevölkerung von Westeuropa weiterhin zu täuschen und zu verdummen behauptet, dass Russland die " Gas Krise " die ja ebenfalls vom Westen verschuldet ist, ausnutzen würde, um weitere Gebiete zu erobern.

Wo diese Gebiete sein sollen, dies wird allerdings nicht gesagt.

Diese Politik ist derart verlogen, es ist nur noch zum kotzen. ( Entschuldigung ) aber ich finde dafür keine anderen Worte mehr und Diplomat war ich noch nie.

Aber dass die Engländer die ich schon immer als Kriegstreiber ins Auge gefasst haben nun der Ukraine Waffen liefern die gleichzeitig als " Schwärme " mehrere Ziele treffen können und auch von beweglichen Geräten, wie Schiffen und Fahrzeuge abgeschossen werden können, ich halte das für vollkommen falsch und bitte sage mir einer, wo Russland " Gebiete " erobern will.

Russland hat genug eigene " Baustellen " und meiner Meinung nach braucht Russland kein weiteres Entwicklungsgebiet, wie es die zerschossene Ukraine ist.

Mit zerschossen meine ich verarmt und am Ende, weil wenn die Ukraine nicht so dicht an Russland liegen würde und die NATO kein Interesse hätte, um weiter an die Russische Grenze zu kommen, würde niemand diesem Land auch nur einen einzigen Cent geben.

Da wäre auch die Krim und der Donbass komplett uninteressant.

Nun aber liegt die Ukraine mit ihren Euro- und Dollarsüchtigen Machthaber an der Russischen Grenze und daher wird dort Geld und Waffen hineingepumpt, damit sich die Ukrainischen Soldaten als Kanonenfutter dafür hergeben, für diese Geld Haie und machthungrigen Idioten zu sterben.

Schickt Hilfe und fähige Diplomaten in Gesprächsrunden, schafft Frieden und wer Bodenschätze aus Russland haben will, der soll die kaufen.

Russland wird sich, auch vor den Waffen der Engländer und wer auch noch weiter dahinter steckt, ganz sicher nicht zu fürchten brauchen.

Es ist einfach nur ein Weitergehen in den Kriegsvorbereitungen gegen Russland.

Nicht mehr und nicht weniger !

Wer etwas anderes sagt, erzählt gequirlte Scheiße !!!

Ich bin für den Frieden liebe Leute. FRIEDEN !

Meine Webseite findet ihr: www.the-visitor.de


Und die zensurfreien Portale:
Meine Videos: ⁣https://dein.tube/@TheVisitor
https://t.me/the_visitor2021
VK: ⁣https://vk.com/johannes
https://freespeech.world/Johannes

Zum Bericht:
https://snanews.de/20211021/lo....ndon-fuehrt-gespraec

Mehr anzeigen

0 Kommentare Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden

Als nächstes