Diese Plattform wird schon seit Jahren aus meinen privaten Mitteln finanziert. Leider ist mir das nicht mehr vollständig möglich und ich bitte deshalb alle Mitglieder und Medienschaffende, die Interesse und die Möglichkeit haben regelmäßig etwas beizusteuern, sich in folgender Telegram Gruppe einzufinden:
Dein.Tube Finanzierung (bitte hier antippen/klicken) oder einfach über KONTAKT (ganz unten) melden.


 

watermark logo

Friedensmission Deutschland Russland

24 Aufrufe
Botschafter des Friedens.

Teilen erwünscht !⁣

Meine Friedensarbeit scheint wohl immer mehr Anhänger und Gefallen bei den friedliebenden Menschen zu finden.

Damit meine ich die Menschen die es erkannt haben, dass Deutschland nur gemeinsam mit Russland eine echte Zukunft hat.

Das gilt für jeden Einzelnen von uns und auch für Firmen und Unternehmen die international tätig sind.

Wir leben doch, wenn man es richtig betrachtet in einer US Diktatur und unsere Politiker reisen in die USA, um dort Gespräche zu führen, Direktiven entgegen zu nehmen und die werden uns dann als Gesetz, oder Verordnung übergestülpt.

Das funktioniert meist ganz subtil und fast unbemerkbar.

All das ist nicht gut und wir sehen und vor allem, wir merken das an den unsinnigen Sanktionen gegen Russland.

Wir sind es die den Schaden haben, jeder Einzelne von uns.

Russland wurde und wird durch diese Sanktionen stärker und das ist auch ein Punkt, warum ich Russland und die Regierung von Russland so schätze.

Wir brauchen eine Politik die sich mit Russland auseinandersetzt, die Positionen abstecken und eine Zusammenarbeit mit Russland.

Wir brauchen die freundschaftliche Hand die uns Russland immer wieder anbietet und Politiker die diese freundschaftliche Geste nicht ausschlägt.

Wir brauchen die Völkerverständigung und die Völkerfreundschaft zu Russland.

Das ist worum ich, noch als " Einzelkämpfer kämpfe.

Und ich will ein Zeichen setzen.

Dieses Zeichen ist, dass ich mit einem Motorrad welches geeignet ist, die rund 35.000 Kilometer die ich durch Russland fahren will, durchhält.

Warum will ich durch ganz Russland fahren ?

weil ich will in Russland den ernsthaften Menschen finden der Krieg und Konflikte mit Deutschland will.

Ein hoher Beamter aus Russland dem ich dies vor einiger Zeit erklärte fand diese Idee der Friedensmission als sehr gut, sagte mir aber auch gleiche: Herr Ehret. Wenn Sie meinen, diesen Menschen in Russland zu finden der Konflikte und Krieg mit Deutschland will, diesen Menschen werden Sie vergeblich in Russland suchen !

Ich will mit dieser Friedensmission den Menschen hier in Deutschland zeigen, wie die Russen wirklich sind und ich werde in Russland ganz sicher auch mit Persönlichkeiten aus der Wirtschaft und Politik ins Gespräch kommen und das Gleiche hören, dass es diesen Menschen in Russland nicht gibt.

Das ist was ich Euch hier in Deutschland beweisen und zeigen will.

Es muß endlich aufhören, dass immer weiter gegen Russland ein eiskalter Krieg von Seiten des Westen geführt wird.

Deshalb gibt es jetzt die von mir als Friedensaktie bezeichnete Auszeichnung für jeden der in der Lage ist, mich für diese Friedensarbeit zu unterstützen.

Dazu brauche ich auch mediale Hilfe, manchmal auch nur Zuspruch, auch per Kommentar. Likes sind für mich nichtssagend und ich erkenne daran, dass man meist nichts von dem verstanden hat, was ich sage und möchte und ich brauche auch finanzielle Unterstützung wofür die Friedensaktie die als Namensaktie ausgestellt wird, gedacht ist.

So könnt ihr alle die mich unterstützen sagen, wir sind es, auch wenn wir nicht selbst nach Russland fahren können, wir sind es die diese Friedensmission realisiert haben.

Vielleicht versteht auch der eine, oder andere Gewerbetreibende diesen Aufruf, weil wenn von dieser Seite der Gewerbetreibenden ein vernünftiges Angebot kommt, werde ich auch auf meine Kutte das Logo dessen nähen und natürlich bei meinen vielen Interviews die in Russland zu der Friedensmission stattfinden sprechen.

Lasst mich mit der Friedensmission starten !

Die Uhr ist längst nicht mehr bei 5 vor 12.

Der " Kalte Krieg " gegen Russland läuft und wird immer intensiver von Seiten der Politik des Westen und ihren hörigen Medien geführt.

Der Hintergrund kann der sein, dass dieses Mal aus einem kalten Krieg, ganz schnell ein heißer Krieg werden kann.

Dagegen will ich kämpfen und da hilft nur der Neuaufbau der Völkerverständigung und die Völkerfreundschaft zwischen uns hier in Deutschland und Russland.

Wer also Frieden und Zukunft für sich und seine Familie, Freunde, Bekannte haben will, kann etwas dafür tun.
Friedensanlage Friedenaktie !

Dividenden gibt es dafür nicht, was es dafür gibt sind gute Informationen aus Russland und da mir der Donbass mit seinen sehr vielen Waisenkinder sehr am Herzen liegt, strahlende, lächelnde Kinderaugen per Videoübertragung auf meinen Kanälen die ich regelmäßig nutzen werde, um euch zu zeigen, dass eure Hilfe gut angelegt ist.

Hier meine Links zu meinen Seiten in den sozialen Netzwerken und Videoportal.

Euer

Johannes.

01.10.2021

https://[a][a]www.the-visitor.de%252Findex.php%252Fde%252Fdonbass-und-was-ich-an-hilfe-leisten-kann%5B%2Fa%5D[/a]

Meine Webseite: www.the-visitor.de
Meine Videos: ⁣https://dein.tube/@TheVisitor
Telegram: ⁣https://t.me/the_visitor2021
VK: ⁣https://vk.com/johannesvisitor
freespeech: ⁣https://freespeech.world/Johannes

Mehr anzeigen

0 Kommentare Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden

Als nächstes