watermark logo

Die Geschichte des RKI: Experten für Impfungen und lebensunwertes Leben

176 Aufrufe
DeutscherKulturkanal
DeutscherKulturkanal
05 Apr 2021

⁣Dr. Bodo Schiffmann verliest einen bemerkenswerten Artikel über das RKI in der Nazizeit.

Mehr anzeigen

1 Kommentare Sortiere nach
DaniP
DaniP 14 Tage her

Darf man das Damals mit dem Heute vergleichen ??? Man muss !!!

Warum wiederholt sich die Geschichte immer wieder ??? WEIL ES SEIT TAUSENDEN JAHREN DERSELBE ,,FAMILIENBETRIEB" IST !!!

„Ich weiß nicht, ob ich nicht doch einen furchtbaren Fehler gemacht und etwas Ungeheuerliches geschaffen habe.“

Edward Jenner (1749-1823), „Vater“ der Impfungen

Impfungen können nicht vor Infektionskrankheiten schützen. Im Gegenteil Massenimpfungen fügen der Menschheit enormen körperlichen und seelischen Schaden zu.

Doch man impft weiter,weil man damit Milliarden verdienen kann.

https://riebaum.wordpress.com/....impfen/infos-zum-imp

2 0 Antworten
DaniP
DaniP 14 Tage her

Impfquisition: Jesuiten brachten die Impfung in die Welt zur Bevölkerungsreduktion! Dass Impfungen krank machen, das wussten Ärzte schon vor über 100 Jahren. So schrieb der Arzt und Homöopath Dr. med. Will 1927 in seinem Büchlein „Der kleine Hausdoktor“: „Die heutige Schulmedizin, die Allopathie, ist mit Recht immer mehr unpopulär geworden, weil ihre Forschung sich im Banne der Lehren eines Virchow, Koch, Behring und Ehrlich in theoretische Spekulationen verloren hat. Sie glaubt nicht, dass der Mensch ein geistig-seelisches Wesen ist, das sich den Körper erst schafft und ihn mithilfe der Lebenskraft dirigiert, sondern sie hält ihn für einen maschinenartigen Mechanismus ohne alle geistig-seelischen Antriebe. (…) Mit der Impfung beginnt die krankmachende, zu chronischem Siechtum führende Vergewaltigung der Menschheit durch Staat und Schulmedizin..." Der deutsche Apotheker und Heilpraktiker Hermann Theodor Hahn (Pseudonym H. Hennemann) durchschaute das böse Treiben der Jesuiten bereits 1875 in seinem Werk „Die schlimmsten Jesuiten“ (Alternativtitel: „Die Pillenjesuiten“). In der Einleitung zu seinem Buch schrieb er ganz unverblümt: .... https://www.legitim.ch/post/20....19/05/01/impfquisiti

2 0 Antworten
Mehr anzeigen

Als nächstes