watermark logo

Mr. Trump, veröffentlichen Sie alles - The World Must Know - Genug ist genug!

136 Aufrufe
shlomosurensohn
shlomosurensohn
28 Oct 2020

⁣18+ Teilweise grausame Darstellungen dessen, was demnächst freigegeben werden wird und schon jetzt extrem verstörend wirkt. Doch das ist nichts im Vergleich zu dem, was an Daten, Fakten und Bildern noch auf uns zukommt. Sie vergreifen sich an den Kindern, weil das vor Gott die größte Sünde ist, sie aber in den direkten Kontakt zu Satan bringt, den sie anbeten. Dafür hat er sie mit Macht, Reichtum, Schönheit und Ansehen ausgestattet. Den Preis dafür, ihre Seele dem Teufel verkauft zu haben, werden sie bezahlen müssen, so oder so. Ob in diesem Leben, oder in einer anderen Welt und diese ihre andere Welt wird die Hölle sein und das wissen sie.

Das kann doch kein aufrichtiger Mensch mehr ertragen, womit diese Satanisten und Kommunisten die Welt davon ablenken, was eigentlich in Wirklichkeit gespielt wird. Wir wissen es, Trump weiß es und es muss jetzt offenbar werden. Das, was an Material vorhanden ist, wird viele schockieren und sie werden vom Glauben abfallen, doch das macht nichts, denn es muss der falsche Glaube an die falschen Götter gewesen sein. Götter des Mammon, wie pädophile Hollywoodstars oder vermeintlich Heilige, wie der Lügner und Heuchler Obama. Das Zentrum des Bösen sind aber die Clintons und auch Angela Merkel steckt da mit drin.

Mehr anzeigen

1 Kommentare Sortiere nach
shlomosurensohn
shlomosurensohn 12 Monate her

Es reicht jetzt wirklich mit dem ganzen linken Schwachsinn, mit welchem eine satanische Elite uns davon ablenken will zu erkennen, was wirklich gespielt wird. Es geht um Macht, Magie, Materialismus, dem Mammon. Es ist das ewige Thema, von dem uns schon Goethe berichtet. Was sie jetzt schon den schwächsten und schutzbedürftigsten Menschen, nämlich den Kindern, antun spottet jeder Beschreibung und doch muss es endlich offenbar werden, denn es ist ein bitterer Vorgeschmack dessen, was sie mit allen beseelten Menschen vorhaben. Sie wollen Gott spielen und geben das auch ganz offen zu (vgl. bei George Soros) Damit die Verbreitung ihrer Untaten weitgehend ausgeschlossen werden konnte, übernahmen sie die Kontrolle über die Medien und wären damit auch durchgekommen, wenn sich nicht aufrichtige Menschen gegen die gestellt hätten, ohne selbst in das Licht der Öffentlichkeit treten zu müssen, denn dafür haben sie jemand anderen ausgewählt: Donald Trump!

5 0 Antworten
12 Monate her

Starker Kommentar. Dem ist nichts hinzuzufügen. In der Bibel (Matthäus 10:28) heißt es: „Und fürchtet euch nicht vor denen, die den Leib töten, doch die Seele nicht töten können; fürchtet vielmehr den, der Leib und Seele verderben kann in der Hölle.“ Wir haben immer wieder gesehen, daß das Ziel der satanischen Weltherrschafts-Tyrannen darin besteht, die Seele der Menschheit zu zerstören.

3 0 Antworten
McCarthyFan
McCarthyFan 12 Monate her

Diese beklemmenden Bilder sollte sich jeder anschauen, um zu wissen, was getrieben wird. Um zu wissen, warum man im Sommer begann, sich auf unsere Kinder einzuschießen. Um zu wissen, warum man die "Inobhutnahme" aus nichtigen, willkürlichen Gesinnungsgründen so vereinfacht hat. Die Jugendämter hängen bis zur Halskrause mit drin, dort arbeiten nur Kinderhasser und Abtreibungsfans vom ultralinken Ufer, sie vermitteln die Kinder an Pädos, schmeißen sie ihnen zum Fraß vor. Und je mehr ein Kind einem Schönheitsideal entspricht, je hochpreisiger, je hochrangiger die "Kundschaft". Sie brauchen Nachschub und daher quälen sie die Kinder so, daß selbst friedliche Eltern sich irgendwann verweigern, so hoffen sie, mehr Kinder rauben zu können.

3 0 Antworten
Mehr anzeigen

Als nächstes