Als nächstes


Klimafakten.de 088 - Alle gegen EINEN, die eingefädelte ZDF Klima-Diskussion

11 mal aufgerufen
CO2istLeben Klimawandel
58
Veröffentlicht auf 28 Dec 2019 / Im Kanäle & Blogs/vLogs

Mit freundlicher Unterstützung durch das Original: https://vk.com/fridaysforhubraum
Klimalüge fliegt auf – über 200 Professoren bestreiten «CO2–Theorie» #CO2istLeben https://dein.tube/v/FXVGI9
Rund 500 Wissenschaftler – darunter über 200 Professoren – haben in einem einen offenen Brief vom 23.09.2019 an Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, der These vom menschengemachten Klimawandel widersprochen und kritisieren die von der UN verbreiteten «Horror-Modelle». Im Wesentlichen weisen die Forscher in ihrem Brief auf die natürlichen Faktoren der Erwärmung hin. Die Erwärmung sei erstens viel langsamer als vorhergesagt und zweitens stütze sich die Klimapolitik auf unzureichende Modelle. Insbesondere sei CO2 die Grundlage allen Lebens auf der Erde.
https://www.new-swiss-journal.....com/post/klimal%C3%B

Zeig mehr
1 Bemerkungen sort Sortiere nach

CO2istLeben Klimawandel

#CO2istLeben ALLE FAKTEN und FORSCHUNGSERGEBNISSE: Der menschengemachte politogene Klimawandel und seine Folgen. Über 30.000 internationale Klima-Wissenschaftler und Klima-Expertern psoten auf https://vk.com/politogene_klimawandel
Befasst man sich näher mit der Klimawissenschaft, stellt man sehr schnell fest, dass der wahrheitstreue Klimawissenschaftler immer politisch unabhängig ist, unabhängig und freie von Regierung finanzierten Studien. Studierte und praktizierende Wissenschaftler sind immer Klimatologen, Meteorologen, Hydrometeorologen, Geographen oder Geologen. Deshalb sind alle Mitglieder des IPCCs keine wahrheitstreuen Forscher sondern sogenannte Regimehuren! Im Weltklimaberichthttps://www.ipcc.ch/report/ar5/wg1/ veröffentlichten diese selbsternannten und regierungsfinanzierten Weltklimaräte des „IPCC“ im Abschlussbericht auf Seite 774 "Klimamodelle arbeiten mit gekoppelten, nichtlinearen, chaotischen Systemen, dadurch ist eine Voraussage des Systems „Klima“ nicht möglich und der menschengemachte Klimawandel kann somit nicht mit Sicherheit nachgewiesen werden“.
Schaut man sich dann die Verfasser der Klimaverschwörungstheorien und deren Klimamodellen an, trifft man nahezu immer auf die gleiche Riege staatlich finanzierter TV-Clowns, Astrologen, Ozeanologen (Zierfischexperten) und Journalisten.
DAS ORIGINAL Fridays for Hubraum ist nun online !!! 100% unzensiert und 100% Trollfrei !! https://vk.com/fridaysforhubraum

   0    0
Zeig mehr

Als nächstes