watermark logo

Dr. Rebekka Leist: Impfung und Schwangerschaft

184 Aufrufe
DeutscherKulturkanal
DeutscherKulturkanal
16 Sep 2021

⁣Frauenheilkundlerin Dr. Rebekka Leist äußert große Bedenken bezüglich einer möglichen Schwangerschaft bzw. einer fortlaufenden Schwangerschaft ohne Abbruch und Komplikationen bei gegen Covid 19 geimpften Frauen.

‼Aus 15 Befruchtungen resultierte lediglich 1 Schwangerschaft

Hier die schriftliche Ausführung von Frau Dr. Leist.

https://leist-chinesische-medi....zin.de/covid-impfung

‼CDC Schock-Studie: 81,8 Prozent Fehlgeburten bei früh geimpften Schwangeren ?!

Mehr anzeigen

1 Kommentare Sortiere nach
Mora
Mora 1 Monat her

Jetzt mal ganz ehrlich, wer ist denn dermaßen blöde und lässt sich in der Schwangerschaft so ein Gift injizieren? Noch nie was von Contergan gehört, noch nie etwas von Impfnebenwirkungen gehört? Jede einigermaßen normale Frau würde denen den Vogel zeigen während der Schwangerschaft und sich erstmal informieren ob diese "Impfung" evl. NACH der Schwangerschaft in Frage kommen könnte.

1 0 Antworten
Mehr anzeigen

Als nächstes