watermark logo

Protest Wiesn 2021 (8) - Impf-mationskrieg - Welche Rolle spielt die Kirche?

83 Aufrufe
ThomMaxx TV München

⁣"Altruismus (Nächstenliebe) wurde insbesondere von den Kirche seit Jahrhunderten pervertiert indoktriniert!": So leitete Moderator und Initiator des Oktoberfest 2021, Bernd T. Dreyer auf der "Team Mensch"-Bühne der Initiative "BAYERN STEHT ZUSAMMEN! Landshut e.V." am 18.9.21 auf der Theresienwiese das Thema des 4. Podiumsdiskussions-Block ein.
Dabei stellt er den 4 Teilnehmern (Dr. Daniel Langhans, Lisa Marie Binder, Karl Hilz, und Prof. Dr. Christian Kreiß) folgende Frage: "Wie können wir, von der Friedens-, und Demokratiebewegung, die Spaltung der Gesellschaft überwinden, und die gläubigen Menschen in Bayern wieder für unseren Weg gewinnen?"

Ab Minute 03:43
Dr. Daniel Langhans - Ist der Papst überhaupt rechtsgültig Papst?

Ab Minute 05:17
Karl Hilz zur Kirchen-Akzeptanz des Osterfeier-Verbot 2020: "Wo ist denn das Gottvertrauen unserer Pfarrer, unserer Bischöfe, unseres Papstes?"

Ab Minute 08:47
Frage an Prof. Dr. Christian Kreiß: "Wie kann man trotzt dieser Spaltung der Gesellschaft, des Zwiespalt, den die Menschen einerseits spüren, und der Stille der Kirche andererseits, den Menschen wieder Hoffnung geben?

Ab Minute 11:48
Frage an Lisa Marie Binder - Wie gehen wir mit der neuen Indoktrination der Kirche um (z.B.: "Impfen ist Nächstenliebe")?

Ab Minute 16:16
Abschließende Frage in die Runde: "Wie kann man den Menschen Altruismus wieder so nahe bringen, wie wir ihn eigentlich empfinden sollten?"

Mehr anzeigen

0 Kommentare Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden

Als nächstes