watermark logo

Von wem Gewalt ausgeht ist egal!- Polizist weigert sich, linksextremen Angreifer festzunehmen

297 Aufrufe
Larissa Graf
Larissa Graf
02 Jun 2020

⁣ES IST UNGLAUBLICH WIE SICH DIE POLIZEI INZWISCHEN SCHON GEGEN GELTENDES RECHT UND GESETZ STELLT !!

DIE POLIZEI STELLT SICH AUF DIE SEITE DER VERFASSUNGSFEINDLICHEN TERRORISTEN DER LINKS-EXTREMISTSCHEN FASCHISTEN DER ANTIFA !!
Sie decken Straftaten der Antifa und weigern sich sowohl die Personalien der faschistischen Straftäter festzustellen, als auch diese Kriminellen festzunehmen, wie es ihre Aufgabe ist! Ganz im Gegenteil! Sie erteilen nicht den Straftätern sondern den Personen, die von der Antifa angegriffen wurden einen Platzverweis!!

Braucht es noch mehr Beweise, um zu zeigen, dass das BRiD-Regime aktiv den Faschismus unterstützt?? Die Polizei fordert sogar dazu auf, ihr ungesetzliches Verhalten nicht zu filmen!

Ein Polizist erklärt, dass es ihm egal ist, von wem die Gewalt ausgeht. Diese Form der Täter/Opfer-Umkehr kennt man ja zur Genüge vom Faschismus und vom Sozialismus!

Mehr anzeigen


3 Bemerkungen Sortiere nach
Larissa Graf
Larissa Graf 9 Monate her

Klar sind das Söldner, genauso wie die BRD-Regimeführung!

0 0 Antworten
Robert Prost-Lepouras
Robert Prost-Lepouras 9 Monate her

Wahnsinn!

0 0 Antworten
GeneralDisaster
GeneralDisaster 9 Monate her

Das sind Söldner, keine Polizisten

1 0 Antworten
Mehr anzeigen