12 endlose Tage

Dein.Tube und das schwierigste Update/Upgrade aller Zeiten

Die Plattform wurde aufgrund der immensen und leider auch relativ zahlreichen technischen Probleme (siehe auch  https://dein.tube/articles/read/10) in den letzten 12 Tagen, erstmalig seit Gründung, in den BETA Satus (zurück-)versetzt. Nur so konnten wir ungestört, direkt an der Plattform arbeiten, um Zeit zu sparen und immer direkt alles testen zu können.

Wir möchten uns, wie schon vor 12 Tagen per PN, nun auch noch mal öffentlich, bei allen "sekundären" Medienschaffenden entschuldigen. Also bei denjenigen, die nicht exklusiv für DeinTube produzieren und daher keinen Zugang zu den Beta- bzw. "Nightly Builds" der Plattform haben (sondern "nur" zu dem "Staging/Stable Build)", da sie gleichzeitig auch Beta-Tester der Plattform sind (die meisten sogar Alpha-Tester, aus der Anfangsphase der Plattform, im Jahr 2019). Daher war es nur diesen Medienschaffenden möglich, in den letzten 12 Tagen Inhalte einzustellen.

Hintergrund: Als Beta-Tester, kennt man u.a. zusätzliche Protokolle / Prozeduren und befolgt eine Reihe zusätzlicher Regeln, damit man z.B. den Entwicklern nicht in die Quere kommt etc.

Es sind auch noch nicht alle Bugs behoben, aber alle Systemrelevanten. Der Rest, wird im Laufe der nächsten Zeit, nach und nach, ausgebügelt. Es war nicht nur das größte bzw. umfangreichste Upgrade/Update aller Zeiten, sondern die gesamte Codebase der Plattform wurde angepasst, auch Teile neu geschrieben, um mit PHP 8 kompatibel zu sein. Zeitgleich, da opportun, haben wir unser neues CDN in Betrieb genommen, welches ab sofort das alte CDN ablöst (keine Sorge, alle Einbettungen etc bleiben erhalten, per Symlink).

Ab Übermorgen setzt (hoffentlich) bereits wieder der gewohnte Regelbetrieb ein. Es gibt auch noch eine Änderung bezüglich der Kategorie "Nachrichten":
Medien wie z.B. RTDeutsch und EpochTimes, haben eine zu hohe Releasefrquenz, mit bis zu 20+ Meldungen pro Tag, pro Medium. Viele Medienschaffende hatten sich daher (zurecht!) beschwert, dass ihre Inhalte in der schieren Masse der Inhalte "untergehen". Wir arbeiten zur Zeit an einer Lösung, für ein separates News Portal, welches dann aber auch nicht nur Videos, sondern auch Nachrichten in "nur-Ton" (Podcasts) und auch schriftliche Artikel und Meldungen enthalten wird. Entweder gibt es diesbezüglich eine Reinkarnation von TaggedPress, ein News Portal, welches wir früher einmal berieben haben, oder es kommt etwas komplett Neues. Hier auf DeinTube, geht es nun wieder so weiter wie gehabt, vor dem Zuzug der hochfrequenten Nachrichtenagenturen.

Wir melden uns sobald etwas Neues startet, oder wieder etwas schiefgegangen ist :))

5 Kommentare

Uwe Lausen
Uwe Lausen 8 Tage her
Cool, genau zu richtigen Zeit. Danke!!
   0 0
Sven Liebich
Sven Liebich 8 Tage her
Danke für Eure Arbeit.
   0 0
Opimal
Opimal 8 Tage her
Weiter so, upgrades und Probleme gibt es überall, net aus der Ruhe bringen lassen, passt schoh !
   0 0
Annika_CD
Annika_CD 8 Tage her
Abonnements - Mehr anzeigen funktioniert nicht. Wenn man mehrere Abonnements hat, sieht man nur die paar in der Übersicht, Mehr anzeigen anklicken funktioniert nicht.
   1 0
McCarthyFan
McCarthyFan 8 Tage her

Stimmt, aber spezifiziert: Es werden nur 6er Packs angezeigt. Heißt: Hast Du etwa 8 Abos, dann geht "mehr anzeigen" nicht, es bleibt bei 6 angezeigten. Hast Du 12, klappen bei "mehr anzeigen" weitere 6 auf, hast Du 15, ist wieder Schluß bei 12. So ist es bei mir zur Zeit mit 24 Abos.

   0 0
ThomMaxx TV
ThomMaxx TV 8 Tage her
Danke für eure Arbeit
   3 0
DeinTube Offiziell™

Gerne!

   2 0
Mehr anzeigen